Gebetsanliegen

21.03.2016

Aufruf zum Gebet für Papst Benedikt XVI

K 23. Gebet von der Jungfrau Maria für Papst Benedikt

K 38. Um die Rettung der katholischen Kirche

 Fortsetzung siehe Anhang

 

18.01.2016

EBENSO WICHTIG!!!

Gebetsanliegen

Ich bitte, dass jede Gebetsgruppe mindestens 1x die Woche für die Kirche und Papst Benedikt XVI betet

siehe Anlage 

 

 

03.08.2015

Gebetsanliegen für jeden Tag

bitte betet, wenn möglich jeden Tag 3x den Angelus. Damit können wir die IS abhalten, Europa einzunehmen!!!

http://www.franziskaner.ch/index.php?option=com_content&view=article&id=55:gebete-derengeldesherrnangelusgebet&catid=25&Itemid=135

 

07.06.2016

Dringender Gebetsaufruf

Die Mission „Das Buch der Wahrheit“ ist ein Werk Gottes. Weil es denn so ist, werden uns, je näher die „Warnung“ rückt,  vom Widersacher immer mehr Steine, immer größere Steine in den Weg gelegt. Immer mehr erkennen wir, dass diese Mission voll und ganz auf die Hilfe des Himmels angewiesen ist. Ohne Gottes Hilfe wäre schon alles zusammengebrochen !!!! Alles liegt in Seiner Hand !!!

Aber wir sind somit auch auf die Gebetshilfe der Restarmee dringend angewiesen. Gott will gebeten werden, dann wird ER auch helfen.

Wir bitten dringend, für diese Mission und auch für das Apostolat „Herzmariens“ zu beten.

Jesus, wir vertrauen auf Dich !!!

Ihre Apostolate

 

21.03.2016

Aufruf zum Gebet für Papst Benedikt XVI

 Fortsetzung siehe Anhang

 

Aufruf zum Gebet

09.11.2016

Auch zu finden oben in der Tabelle unter "Gebetsanliegen"

Liebe Geschwister,

ich brauche eure ganze Hilfe und euer ganzes Gebet, denn ich treffe mich mit Malern und habe mich bereits schon am 05.11.2016 mit einem Maler getroffen, damit das Bild über Gott Vater erstellt werden kann. Ich hatte ja diese Vision in meiner Krankheit vom 21.10. auf den 22.11.2016 von Gott Vater erhalten, damit seine Liebe und Sehnsucht nach Seinen Kindern dargestellt und in der ganzen Welt verbreitet werden soll.

Da die Zeit drängt und einige Maler sich nicht daran wagen, bitte ich euch von ganzem Herzen, dass Gott Vater hilft, dass ich einen demütigen, mystischen und gläubigen Maler oder Malerin finde, der/die sich an das Bild wagt.

Bei dem Bericht über den Film Mary´s Land, bei dem ich euch bitte, dass ihr diesen in Deutschland anschaut (in anderen Ländern ist er bereits wunderbar angekommen), habe ich gerade eben gelesen, um welches Thema es sich bei dem Film eigentlich dreht (siehe oben rote Markierung). Hier wird von der Sehnsucht und Liebe des Vater berichtet und hingedeutet. Das passt wieder zu meiner Vision, in der ich durch ein Bild die Sehnsucht und die Liebe des Vaters für Seine Kinder eben auch darstellen lassen soll.

Bitte betet für diesen himmlischen Auftrag und damit unser Vater im Himmel Seinen Wunsch erfüllt bekommt. Vergelt´s euch Gott. In großer Liebe, eure patricia 

 

Aufruf zum Gebet

09.11.2016

Auch zu finden oben in der Tabelle unter "Gebetsanliegen"

Liebe Geschwister,

ich brauche eure ganze Hilfe und euer ganzes Gebet, denn ich treffe mich mit Malern und habe mich bereits schon am 05.11.2016 mit einem Maler getroffen, damit das Bild über Gott Vater erstellt werden kann. Ich hatte ja diese Vision in meiner Krankheit vom 21.10. auf den 22.11.2016 von Gott Vater erhalten (siehe Zuschrift in der Tabelle unter "Stärkung der Restarmee" vom 25.10.2016), damit seine Liebe und Sehnsucht nach Seinen Kindern dargestellt und in der ganzen Welt verbreitet werden soll.

Da die Zeit drängt und einige Maler sich nicht daran wagen oder natürlich Bedenkzeit brauchen, bitte ich euch von ganzem Herzen, dass Gott Vater hilft, dass ich einen demütigen, mystischen und gläubigen Maler oder Malerin finde, der/die sich an das Bild wagt. Vielleicht wisst ihr auch noch gute, religiöse Maler???

Bei dem Bericht über den Film Mary´s Land, bei dem ich euch bitte, dass ihr diesen in Deutschland anschaut (in anderen Ländern ist er bereits wunderbar angekommen), habe ich gerade eben gelesen, um welches Thema es sich bei dem Film eigentlich dreht (siehe oben rote Markierung). Hier wird von der Sehnsucht und Liebe des Vater berichtet und hingedeutet. Das passt wieder zu meiner Vision, in der ich durch ein Bild die Sehnsucht und die Liebe des Vaters für Seine Kinder eben auch darstellen lassen soll.

Bitte betet für diesen himmlischen Auftrag und damit unser Vater im Himmel Seinen Wunsch erfüllt bekommt. Es wird Zeit, dass Er endlich in all Seiner Liebe und Sehnsucht nach uns dargestellt wird und nicht nur als machtvoller,bedrohlicher Gott!

Vergelt´s euch Gott. In großer Liebe, eure patricia 

 

 

5904.

17.02.2017

Liebe Mitglieder der Restarmee,

in zwei Monaten am 16. April 2017 wird unser geliebter Papst Benedikt XVI neunzig Jahre alt! Deswegen wollte ich alle Mitglieder der Restarmee bitten jeden Tag bis dahin ein Vaterunser, Ave Maria oder auch andere Gebete für ihn zu beten! Dann könnten wir ihm zu seinem runden Geburtstag einen „geistigen Blumenstrauß“ aus diesen Gebeten bestehend schenken und ihn so in seiner schwierigen Mission unterstützen! Viele Katholiken, die zwar treu zur Lehre des Kirche stehen, kritisieren Benedikt XVI und nennen ihn einen Feigling, weil er vom Stuhl Petri geflohen ist und bisher zum Zerstörungswerk von Franziskus geschwiegen hat. Das ist nicht richtig! In den Botschaften vom Buch der Wahrheit wird dazu aufgerufen für Benedikt XVI zu beten und das sollten wir alle tun!

Fortsetzung siehe Anhang zu 5904

 

5871.

28.01.2017

Liebe Glaubensgeschwister,

da die Zeiten immer stürmischer werden und besonders unsere Kinder und Jugendlichen sehr in Gefahr sind, dem Zeitgeist zu unterliegen, sende ich Euch eine Info zu, die m.E. von großem Wert in diesen Tagen ist:

Es gibt eine Organisation, die sich "Müttergebete" nennt und wo Mütter (Omas, Tanten etc.) weltweit für die Anliegen der Kinder beten. Hier eine kurze Info zu dieser Organisation:

Fortsetzung siehe Anhang zu 5871

 

5840.

19.01.2017

WICHTIG!!!

Betet meine Kinder, dass das 5. Marianische Dogma verkündet wird!

Das fünfte Marianische Dogma heisst:

Maria Miterlöserin, Mittlerin, Fürsprecherin

In Fatima sagte die Muttergottes „Am Ende wird mein Unbeflecktes Herz triumphieren“ und die Verkündigung dieses 5. Dogmas ist Teil dieses Triumphes. Schliessen wir diesen Wunsch Gottes in unser Gebet ein.

I. K.

 

5833.

15.01.2017

Sehr geehrte Mitbrüder und Mitschwestern,

Sie haben sicher auch schon erfahren, dass nebst in Syrien auch im Jemen ein schrecklicher Krieg tobt.

Die Situation im Jemen ist nicht besser, als diejenige in Syrien. Millionen von Menschen im Jemen hungern, 80% der Jemeniten sind auf internationale Hilfe aus dem Ausland angewiesen.

Fortsetzung siehe Anhang 5833

 

5826.

09.01.2017

08.01.17, 19:28:34: Christel Gemeinde H: 08.01.17, 07:09:47: Gebetsanliegen

jetzt: Die islamistische Gruppe (ISIS) hat gerade „Quaragosh“ übernommen, die größte christliche Stadt im Irak. Es gibt hunderte von Männern, Frauen und Kindern, die enthauptet werden. Die Menschen bitten darum, dass Gebete in Ihren Namen für die fortdauernde Grausamkeit in ihrem Land gemacht werden. Bitte nehmen Sie eine Minute Zeit, um für sie zu beten. Übergeben Sie die Nachricht an alle Kontakte, damit die Gebetskette nicht gebrochen wird. Sie baten um dieses besondere Gebet. Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie die Gebetsanliegen an den Leib Christi weitergeben, um inbrünstige Gebete für die Brüder, Schwestern und Kinder im Irak anzubieten. Dies ist eine dringende SOS- Nachricht bitte Danke für Deine Besorgnis. Möge der Herr euch und eure Familie segnen und eure Hilfe immer senden. Amen

 

5789.

29.12.2016

Weihe Russlands an das Unbefleckte Herz Mariens

Sicher kennt jeder treue Katholik die Botschaft von Fatima, wo die Muttergottes am 13. Mai 1917 gebeten hat, dass der Papst Russland ihrem Unbefleckten Herzen weihen soll.“

Fortsetzung siehe Anhang 5789

 

5762.

15.12.2016

Hallo Zusammen

Bitte betet für Freitag 16.12.16. mit.

Da erscheint erstmals ein Inserat mit rotem Hintergrund, in der Zürcher 20. Minuten Pendlerzeitung, in den Morgenstunden (1/2 Million Leser!!!) im Abteil Rubrik „Inserate“.

Beten für: Damit die Leser das Inserat bemerken, es lesen werden und sich dann auch Gedanken darüber machen, bis hin zur Selbstrecherche auf www.dasbuchderwahrheit.de

Ich versuche zudem, im Kanton Zürich, alle gegenwärtigen Glaubensgeschwister, zum Aufhängen solcher A3 Plakate (da wo es möglich ist), zu motivieren. Auch wenn es nur 2-3 Plakate sind.

Mögen viele Seelen berührt werden und eine Wendung in ihrem Leben bedeuten, eine Wendung hin zu Jesus Christus.

Danke für alle Gebete und Mithilfe beim Aufhängen.

Mehr ist später auf www.herzmariens.zu sehen.

Gottes Segen und Schutz, Gisela

 

5727.

30.11.2016

Liebe Brüder und Schwestern im Herrn, 

Aus ganzem Herzen bitte ich euch alle nochmals mit aller Kraft und Gottesvertrauen für unser Land Österreich zu beten, damit es am kommenden Wochenende vom Himmel einen wirklich christlichen und mutigen Bundespräsidenten erhält!  

Gutes breitet sich auch über Grenzen hinweg aus, deshalb ist jeder wertvolle Staatsmann zugleich auch ein Geschenk und eine positive Herausforderung für alle Nachbarstaaten. 

Bitte lasst uns auch ALLE Heiligen Europas und ALLE Engel des Himmels anflehen, damit sie mit und für uns beten und uns dies vom Himmel erbitten!!!! 

Österreich ist zwar nur ein relativ kleines Land, aber es liegt mitten im Herzen Europas, und von hier aus möge es so den Pulsschlag der Liebe Gottes auf ganz Europa mit ausbreiten helfen.  

Innigsten Dank und Gottes Segen, Johanna

 

5710.

24.11.2016

Ich bitte dringend um das Gebet für eine junge Mutter, die schwerste psychische Störungen hat. Ihr Leben hat sie nicht mehr im Griff. Ihr jüngstes Kind ist noch nicht mal ein Jahr alt. Sie misstraut allen und nimmt keinerlei Hilfe an, auch von den Ärzten nicht. Sie war schon monatelang in der Klinik. Nun ist sie zu Hause und des droht eine schlimme Krise.

Danke für jedes Gebet.

 

5705.

23.11.2016

Operation Storm Heaven — Rosenkranzgebetssturm mit Kardinal Raymond Burke

Aufruf an alle Soldaten Christi!

Lasst uns mit Seiner Eminenz Kardinal Raymond Burke einem geistigen Kreuzzug beitreten um den Himmel mit Gebeten zu bestürmen und um die Verwirrung zu zerstreuen, und Hoffnung den Seelen und den Herzen in ganz Amerika und in der Welt bringen, Wiedergutmachung für die Sünden und Verfehlungen gegen das Unbefleckte Herz Mariens erstatten, spirituelle Unterstützung im Kampf gegen die Versuchungen der Entmutigung zu bieten, unsere Familien und unseren Glauben zu schützen, um den Fortschritt des Bösen in unserer Gesellschaft zu stoppen und Seelen mit Gnade und Licht und Wahrheit zu überfluten. Link: www.catholicaction.org/take_heaven_by_storm

Bitte um einen Rosenkranz am ersten Tag jeden Monats - nächster Termin: 1. Dezember 2016

 

5702.

22.11.2016

Gerne möchte ich um einen Gebetsaufruf für unseren nächsten Bundespräsidenten bitten, da wir ja Jesus helfen müssen, wieder "Land für Jesus zurück zu gewinnen" und dazu gehört natürlich auch, dass wir möglichst viele christliche Politiker an möglichst einflussreichen Stellen haben dürfen, damit sie mithelfen, das Wort und den Willen Gottes zu verbreiten und damit dieses nicht mehr behindert wird!

Herzliches Vergelt´s Gott

 

5693.

20.11.2016

Ich bitte um Gebet.

Um ein Ave Maria oder Ein Ehre sei dem Vater wäre ich sehr Dankbar.Mein Neffe hat eine Freundin, die im Dezember ihr erstes Kind bekommt. Sie hat Depressionen. Getauft ist sie auch nicht. Ich hab das Mädel sehr gerne. Sie wird in unsere Familie herzlich aufgenommen. Als Kind war sie 2 mal im Kinderheim und 2 mal bei Pflegeeltern. Sie ist hin und her geschoben worden, wie ein Gebrauchsgegenstand. Vor kurzem erfuhr ich, dass sie die ganze Schwangerschaft über, „ gekifft „ hat. Ich mache mir Sorgen um das Kind.

Danke an alle, L. G. Marita

 

5682.

15.11.2016

Grüß Gott, 

der 4. Dezember 2016 ist ein sehr wichtiger Tag für Österreich. An diesem Tag findet die neuerliche Stichwahl für unseren Bundespräsidenten statt.  

Ich bitte um intensives Gebet in diesem Anliegen, damit wir für diese schwierigen Zeiten einen Präsidenten bekommen, der für christliche Werte einsteht und keinerlei Wahlkomplikationen auftreten!!!

Vergelts Gott, MS

 

5671.

12.11.2016

Meine Lieben

Bitte helft mit Arme Seelen zu retten! Im Monat November können wir 10 Arme Seelen retten, indem wir das "Gegrüsst seist Du Maria" so beten:

"Gegrüsst seist Du Maria………bitte für uns Sünder, überflute die ganze Menschheit mit dem Gnadenwirken Deiner Liebesflamme, jetzt und in der Stunde unseres Todes. Amen."

Jedes Gegrüsst seist Du Maria mit diesem Zusatz gebetet, rettet 10 Arme Seelen. Bete so viele wie möglich. Aber nur im Monat November! Diese geretteten Armen Seelen werden uns dankbar sein und uns beistehen.

Im Gebet verbunden, Beatrice 

 

5668.

12.11.2016

Liebe Freunde im Herrn,

vor ein paar Wochen habe ich euch um das Gebet fuer meine Freundin und für ihr ungeborenes Kind gebeten. Die Kleine ist der 27. Schwangerschaftswoche geboren und ist wirklich sehr sehr klein. Im Moment kämpft sie um ihr Leben. Bitte betet fuer das kleine Maedchen und ihre Eltern und fuer alle anderen, die ein solch schweres Schicksal ertragen müssen und so sehr um das Leben ihrer Kleinen bangen, die sie so innig lieben.

Gott vergelte euch jedes Gebet tausendfach.

Eure Petra II

 

5660.

08.11.2016

Heute ist ein sehr wichtiger Tag für das Weltgeschehen, wenn der neue Präsident von den USA gewählt werden wird.....wir werden uns alle sehr bemühen, den Himmel in Seinem Bestreben zu unterstützen, den Wunschkandidaten des Himmels zu wählen (.....auch wenn es momentan vielleicht nur der Bessere von zwei Schlechten sein sollte..)..!!!! 

Zusätzlich noch ein anderes Thema:

Das, was ich von LifeSiteNews zugesendet bekommen hab, treibt einem die Gänsehaut über den Rücken, wie sehr das Ehesakrament angegriffen und ins Nichts geworfen wird...und dies innerhalb der höchsten Ränge unserer Heiligen Katholischen Kirche...... 

Aber Jesus wird siegen...wir dürfen es wissen und aus ganzem Herzen glauben......alles Liebe und Gute....und Gesundheit...wünscht euch allen mit viel Gottes Kraft und Segen für eure soooo wichtige Berufung...von Herzen...Johanna 

https://www.lifesitenews.com/news/pope-suggests-churchs-teaching-on-marriage-too-abstract-idealistic?utm_source=LifePetitions+petition+signers&utm_campaign=32f882cf54-Catholic_11_411_4_2016&utm_medium=email&utm_term=0_c5c75ce940-32f882cf54-397731133

 

5655.

06.11.2016

Liebe Glaubensgeschwister, 

In der Botschaft Nr.185 heißt es: 

Ich bitte all Meine Anhänger dringend, Gebetstreffen sowie Vigilien zur Göttlichen Barmherzigkeit abzuhalten — für alle Meine armen Kinder, die von Mir und Meinem Ewigen Vater abgeirrt sind. Sie brauchen dringend eure Gebete. Gebet — und viel davon — ist jetzt nötig, um sie zu retten. Opfert für jene, die aufgrund ihres Seelenzustands während der „Warnung“ körperlich vielleicht nicht überleben werden, Heilige Messen auf. Schließt euch zusammen. Haltet einander die Hände im Einklang mit Mir.

Euer Geliebter Jesus Christus

Fortsetzung siehe Anhang 5655

 

5643.

31.10.2016

Zwei Arbeitskollegen liegen im Streit. Bitte schließt sie in euer Gebet mit ein.

Vergelt's Gott 

 

5632.

25.10.2016

Grüß GOTT,

wir müssen für die Wahl in den USA beten. Ändert sich die politische Linie Washingtons nicht, werden die IS weiterhin vom Westen unterstützt (in Lybien hat sogar die Nato Einsätze für die IS geflogen, in Syrien unterstützen die USA die IS und die Russen die Regierungspartei) und der Dritte Weltkrieg wird schnell nahen. Jeder möge selbst entscheiden, was er noch zusätzlich beten kann. Weniger als ein zusätzliches Rosenkranzgesätz sollte es nicht sein.

Fortsetzung siehe Anhang 5632

 

5625.

18.10.2016

Da in Kolbing momentan der Teufel losgelassen wurde und abscheuliche Sachen waren, bitte ich um einen Gebetsaufruf für die einzig verbliebene Mitstreiterin (in Kolbing) einen Gebetsaufruf zu machen.

Beten wir zur Unterstützung für die Frau G. das Sie den Schutz der Mutter Gottes und des heiligen Geistes erfährt.

Wir (Pilger von Kolbing) haben große Anteilnahme mit dem Leid was dieser Frau erlebt.

Gottes Segen, die Barmherzigkeit Jesu und den Schutz der Mutter Gottes wünscht mit lieben Grüßen und im Gebet verbunden, Reinhold

 

5597.

03.10.2016

Liebe Patricia,

ich bitte um einen Gebetsaufruf für eine Glaubensschwester und ihre Familie (10 jähr. Sohn) wegen Trennung . Sie hat keine Wohnung, kein Geld, keine Arbeit.

Sie glaubt an das BdW. Braucht aber jetzt sehr viel Gebet.

LG Tabita 

 

5582.

28.09.2016

Mein Sohn ist suchtkrank und hat seit Jahren Borderline, Depressionen und Sozialphobien. Vielleicht erinnert ihr euch an mich aus dem Internetgebetskreis. Ich schrieb schon vor Jahren und zwischendurch immer wieder. Jahrelang hatte mein Sohn Dank eurer Gebete mit dem Alkohol keine Probleme mehr. Seine aggressiven Anfälle waren nahezu verschwunden. Er befindet sich jetzt in Rehabilitation, nicht mehr Pension. Die Krankenkasse „zwingt“ in etwas zu tun, damit sich sein Gesundheitszustand verbessert. Diverse Beratungen, Psychiater usw. Das wühlt meinen Sohn jedes Mal so intensiv auf, dass er vor kurzer Zeit wieder mit dem Alkohol angefangen hat. Der Alkohol, vermischt mit diversen anderen Substanzen, löst bei ihm schlimme Zustände aus (mehrere Suizidversuche bereits hinter sich). Jetzt geht es ihm wieder sehr schlecht.

In meiner Familie ist Sucht ein großes Thema. Ich bitte auch um euer Gebet für den Rest meiner Familie und für mich, denn das kostet sehr viel Kraft. Nebenbei pflege ich noch meine Eltern beide 89 Jahre alt. Ich danke euch. Vergelts Gott. Danke JESUS!!!

Gott zum Gruße! Manuela 

 

5561.

21.09.2016

Hallo liebe Patricia,

ich hab ein dringendes Gebetsanliegen.

Ich flehe um Gebet für ein 18-jähriges Mädchen, das in der 6. Schwangerschaftswoche ist und morgen einen Termin zur Abtreibung hat. Sie will sich nichts sagen lassen.Es kann nur ein Wunder helfen.

Von Herzen VERGELT´S GOTT fürs Gebet!!!

Es ist zwar schon morgen, aber ich hoffe so sehr auf Hilfe und dass der Himmel eingreift und siegt.

 

5554.

16.09.2016

Liebe Freunde im Herrn,

erneut bitte ich euch um das Gebet für meine schwangere Freundin. Sie ist jetzt in der 21.ten Woche und unter diesen Bedingungen ist das schon ein WUNDER. Jetzt zeigen sich aber doch ungute Anzeichen für die Gesundheit der Mutter. Daher bitte ich EUCH mit mir fuer sie und das Baby zu beten. Dem Kind selber geht es zur Zeit gut.

Gott vergelte euch jedes Gebet tausendfach.

 

5540.

12.09.2016

Liebe Geschwister der Restarmee,

ich brauche dringend euer Gebet. Ich kann nicht mehr schlafen. Meine Gedanken kreisen nur noch um dieses Themen. Bitte betet und bittet für mich, dass ich wieder schlafen kann und dass ich zu den richtigen Menschen geführt werde, die mir helfen können. Ich möchte keine Psychopharmaka nehmen. Dieser Zustand stresst mich immens, meine Gedanken sind nur noch auf dieses Themen fixiert.

Bitte, Bitte, Bitte helft mir im Gebet und bestürmt den Himmel, ich alleine schaffe es nicht mehr.

Ein ewiges Vergelt’s Gott für eure Hilfe, Lisa

 

5534.

09.09.2016

Wir bitten um das dringende Gebet für ihn und seine Frau!

Er heisst Gerhard, hat ihm Kopf, in der Wirbelsäule, in der Lunge, in den Drüsen Metastasen. Er leidet sehr! Der Krebs streut überall. Bitte betet für Ihn!

Ebenso bitten wir um das Gebet für ein 10-jähriges Mädchen Victoria, die auch Gehirntumorpatientin ist. Es geht ihr nicht gut. Sie wird laut Ärzten es nicht schaffen, auch betet für die Eltern. Sie weinen bitterlich..

Danke aus ganzem Herzen, Sandra

 

5521.

01.09.2016

Gebetskette 24/7

Fortsetzung siehe Anhang 5521

 

5512.

20.08.2016

Liebe Freunde im HERRN,

ich bitte euch heute aus tiefsten Herzen um eine Mutter und ihr ungeborenes Kind. Es handelt sich um eine Rsikoschwangerschaft!!! Das kleine Mäuschen kämpft und ist jetzt Anfang 17. SSW. Die junge Mutter liebt dieses Kind jetzt schon über alles und bangt um ihr kleines Wesen... Fuer Gott ist nichts unmöglich. Bitte betet mit uns für dieses Gottes Kind. Gott vergelt es euch TAUSENDFACH.

Eure Petra

 

5511.

20.08.2016

Ich habe ein ganz grosses Gebetsanliegen! Es geht um einen sehr guten Pfarrer, welcher große Probleme hat!

Er steht zum wahren Glauben und ist für etliche Leute unbequem. Er hat mich um Gebet gebeten und ich wäre euch so dankbar wenn ihr mir dabei helfen würdet! Man könnte sagen, dass nur noch ein Wunder helfen kann. Ich glaube an Wunder. Ich durfte schon einige erleben und vertraue bedingungslos auf Gottes Hilfe und Barmherzigkeit. Doch wie immer - nicht mein Wille sondern Dein Wille geschehe, oh geliebter Vater.

Ich danke für eure Gebetshilfe und grüsse euch herzlichst

Im Gebet verbunden Irene. Gelobt sei Jesus Christus 

 

 

5506.

12.08.2016

Grüß Gott!

Heute habe ich eine Große bitte an die Restarmee. Bitte betet für meine liebe Freundin Isolde, ein Mitglied unserer Restarmee. Weil sie sich sehr für die Worte unseres Herrn einsetzt, gibt es große Probleme mit ihrem Mann. Er sagt, er hasst sie und sie sei in einer Sekte, es ist sehr schlimm. Bitte schließt sie in eure Gebete ein.

Vergelt's Gott!

LG Bernhard

 

5490.

03.08.2016

Liebe Glaubensgeschwister und Brüder, 

ich bitte euch inständig um euer Gebet für meine Frau, die sich leider in den Kopf gesetzt hat, dass sie ausziehen will und dadurch unsre kleine Familie zerrissen wird. Außerdem ist auch ein anderer Mann mit im Spiel, der nicht locker lässt und alles versucht, sie auf seine Seite zu ziehen. Ich bin am Boden zerstört, kann keine klaren Gedanken mehr fassen.

Ich flehe euch um eure Gebete für meine Frau und ebenso den Himmel mit euren Gebeten zu bestürmen, damit sie sich besinnt und diesen Schritt nicht gehen wird und dass wir wieder eine gesunde intakte Familie werden.

Könnt ihr mir auch noch neben den Rosenkränzen, dem Gebet zum Hl. Josef, Gebet zu den Armen Seelen im Fegfeuer und zu allen Engeln und Heiligen noch Gebete empfehlen? 

Gottes Segen und im Gebet verbunden, Eduard G. 

 

5473.

25.07.2016

Betet! Betet! Betet!

Die Friedensmärsche in der Ukraine Richtung Kiew

Mittlerweile beteiligen sich Hunderttausende Ukrainer aus Ost und West an einem Friedensmarsch nach Kiew. Kreuzprozession im Namen von Frieden, Liebe und Gebeten für die Ukraine. Die Ukrainisch-Orthodoxe Kirche Moskauer Patriarchat hat zu dieser Kreuzprozession aufgerufen. Die Prozession begann am Sonntag 3. Juli im Kloster Swjatogorsk im Bezirk Donezk. (Distanz nach Kiew 500 Km.) Zwei Prozessionzüge sind unterwegs: Eine von Osten und von Westen startete am 9 Juli der zweite Prozessionzug. Man liest von zwei Prozessionszügen, jedoch ist auch ein dritter aus Odessa unterwegs. Mit Tränen in den Augen stehen Leute am Wegrand. Die Ankunft in Kiew ist für den 27. Juli geplant. Am nächsten Tag ist einer der wichtigsten, orthodoxen Feiertage, die „Taufe der Kiewer Rus“. Man schätzt heute, dass sich bis zum 27. Juli zwischen 800.000 und 1,7 Mio. Menschen beteiligen werden.

„Wir wollen mit Gottes Hilfe um dem Segen der Mutter Gottes unsere Ukraine zu vereinen. Wir wollen für die Kinder mit aller Kraft beten. Der Herr möge uns erhören. Wir beten, dass unser Glaube fest ist, der orthodoxe Glaube, der Glaube unserer Großväter und Großmütter, und nicht das, was die Menschen selbst erfunden haben. Das Russische Patriarchat, weißt du? Lasst uns beten, dass das Land überlebt. Nur das wollen wir“, – sagt eine Gläubige.

http://kath-zdw.ch/

 

5461.

19.07.2016

Meine lieben Mitstreiter im Herrn,

ich habe neulich folgende Mail erhalten, die ich euch weitergeben möchte.

Da ich diesen Friedensmarsch unterstützen möchte mit meinem Gebet, damit dieser Erfolg haben möge, möchte ich euch — die ganze Restarmee - dazu einladen für den Erfolg und den Beistand des Himmels zu beten. Das ist eine große Chance für den Frieden und wir als Restarmee haben die Verpflichtung für diese Menschen zu beten.

Ein Rosenkranz am Tag ist nicht zu viel.

Wenn die Regierung in Kiew Gewalt anwenden sollte und es dort zu einem Blutbad kommt sind die Folgen nicht absehbar.

Bitte betet mit und helft für das Gelingen dieses Friedensmarsches. Bitten wir die Königin des Friedens dass sie diesen Menschen beisteht.

 

5393.

06.2016

Liebe Geschwister, 

wegen vieler Unregelmäßigkeiten wird die Bundespräsidentenwahl beim Verfassungsgerichtshof (insgesamt 150 Seiten) angefochten. Es sind 4 Wochen Zeit dafür. Ich bitte um viel Gebet, damit die Wahrheit doch noch ans Licht kommt und die Gerechtigkeit siegt.  

Liebe Grüße und Gottes Segen, MS 

http://tvthek.orf.at/program/ZIB-2/1211/ZIB-2/12920911/Boehmdorfer-und-Mayer-ueber-die-Wahlanfechtung/12920917

Wahlanfechtung_2016 insgesamt 150 Seiten an VwGH.pdf

ZIB 2 zur Anfechtung der Bundespraesidentenwahl.docx

 

5383.

06.06.2016

DRINGENDES GEBETSANLIEGEN!!

Gelobt sei Jesus Christus und Maria in Ewigkeit!

Liebe Gebetsfreunde,

ich habe gestern einen dringenden Gebetsaufruf vom berühmten Exorzisten Gabriel Amorth bekommen, in dem er darauf hinweist, dass heute am 6.6.(201)6, alle satanischen Sekten und Gruppierungen, sich zur gemeinsamen Anbetung Satans versammeln!

Aus diesem Grund bittet er eindringlich alle Gläubigen, (gleichsam als Gegengewicht) sowohl um möglichst viele Rosenkränze, als auch um viel Gebet zum Hl. Erzengel Michael!

Bemühen wir uns, im Rahmen unserer Möglichkeiten diesem höllischen Treiben entschieden uns entgegen zu stellen und somit eine weitere, zusätzliche Machtvermehrung mittels eines solch extremen, satanischen Kultes zu verhindern! Versuchen wir auch irgend einen Verzicht zu üben! (z. Bsp. den ganzen Tag keinen Alkohol, oder keine Zigarette, Süssigkeiten....!) Denn durch einen zusätzlichen Verzicht, bekommt unser Gebet eine noch viel höhere Qualität und Intensität!

Herzliches ewiges Vergelts Gott für all eure Bemühungen

Alles Liebe, Petra

 

5381.

06.06.2016

Auch zu finden oben in der Tabelle unter „Aufgaben für die Restarmee“ und "Gebetsanliegen"

Bitte betet dringend für einen Priester, der in Not ist. Der Herr wird schon wissen, wer damit gemeint ist. Bitte schließt diesen Priester in eure Gebete ein.

Vergelt´s Gott

 

04.06.2016 

Zum Festtag der Mutter der Erlösung am 04.06.2016

Gebete für folgende Menschen und Mächte: (Kreuzzuggebet 154):

Böse Blutlinie von 1-13/Böse Gruppe (ausgenommen Antichrist)

Papst Franziskus, alle Kardinäle, Bischöfe, Priester weltweit die die Wahrheit der Kirche ablehnen

Alle Kardinäle, Bischöfe und Priester die im Vatikan schwarze Messen abhalten

Fortsetzung siehe Anhang

 

5377.

01.06.2016

Liebe Geschwister, 

Wir hatten am 22. Mai d. J. die Stichwahl für den österreichischen Bundespräsidenten, der schlechteste von allen 6 Kandidaten, nämlich Van der Bellen ist es geworden. Er war (= ist) Freimaurer. Der Wahlkampf war bereits extremst unfair, bei der Wahl gibt es bereits etliche Unregelmäßigkeiten.  

Wir brauchen die Hilfe des Himmels, damit noch mehr dieser sogenannten Unregelmäßigkeiten ans Tageslicht kommen und die Wahl angefochten werden kann. Es ist nur sehr wenig Zeit dafür, nur 1 Woche.  

Bitte betet für dieses Anliegen, vielleicht kann der Himmel auch einen Rat geben!!!! 

Danke MS

Fortsetzung siehe Anhang zu 5377

 

5375.

30.05.2016

Liebe Rosenkranz-Krieger, 

übermorgen, am 1. Juni, wird wieder mit der geballten Gebetskraft der Rosenkranz-Krieger auf der ganzen Welt der Himmel bestürmt werden! Packt auch eure Anliegen mit hinein und auch die unserer Rosenkranz-Geschwister! 

Kardinal Raymond Burke wird auch wieder eine hl. Messe zelebrieren — am 1. Mai 2016 wurde die hl Messe in der Basilika Pius X in Lourdes gefeiert und anschließend bestürmten 30.000 Rosenkranz-Krieger den Himmel mit dem hl. Rosenkranz am Schrein der Mutter Gottes - betet, betet, betet. 

Euer Mitbruder und Rosenkranz-Krieger Helmut

 

5352.

18.05.2016

Gebetstag am 21.5.16:

http://www.de-vrouwe.info/de/index.php?option=com_content&view=article&%2520catid=38:gebetstage&id=

 

5304.

03.05.2016

Grüß Gott

der Gründer und Präsident der „Catholic Action For Faith And Family“, Thomas McKenna, erinnerte zum 1. April und jetzt zum 1. Mai an die weltweite Gebetsbestürmung des Himmels mit dem Rosenkranz am ersten Tag jedes Monats, an dem auch Kardinal Raymond Burke in Baltimore, Maryland, USA, dass hl. Messopfer zelebrieren wird. Zur Zeit läuft eine Kampagne in den USA, um die 1 Million Rosenkranz-Krieger unter den 11 Mio. Katholiken zu erreichen. Wie in der Geschichte des Abendlandes wiederholt geschehen: die Rettung vor der größten Plage der Menschheit (Ideologie des Islam) durch das massive Beten des Rosenkranzes, ist jeder eingeladen, sich diesem Rosenkranz-Gebetssturm zum Himmel anzuschließen. 

Es wäre wunderbar, wenn die Mitglieder unserer Gebetsgruppen nicht nur mitmachen, sondern auch aktiv neue Rosenkranz-Krieger werben könnten. Möge uns die Rosenkranz-Königin Maria ganz besonders Ihren Schutz und Ihre segnende Hand angedeihen lassen.  

In und mit Christus, euer Mitbruder und Rosenkranz-Mitstreiter Helmut 

 

02.05.2016

weltweites Gebetsanliegen für den 13. Mai 2016

Dringendster Aufruf von Maria, Rosa Mystica, an das Volk Gottes.

22. April 2016, 14.30 Uhr

Kleine Kinder Meines Herzens, der Friede Meines Herrn sei mit euch. Meine Kleinen, Ich fühle Mich sehr traurig und kann nicht aufhören zu weinen, wenn Ich Meine kleinen rebellierenden Kinder sehe, die nicht auf die Aufrufe des Himmels hören wollen. Es nähern sich die Tage der Göttlichen Gerechtigkeit und sehr bald wird die Schöpfung Meines Vaters in die letzte Etappe der Umwandlung eintreten. Die Schöpfung Meines Vaters ist auf dem Punkt des Beginns der letzten Geburtswehen und es gibt keinen Ort auf der Erde, wo man ihr Ächzen nicht fühlen wird.

Fortsetzung siehe Anhang

 

324.

12.05.2016

 Gebet gegen den weltweiten Terrorismus

Herr, unser Gott, in dieser Stunde der Angst und Gefahr rufen wir zu Dir, der Du allein unsere Zuflucht und Hilfe bist.

Wir und unser Volk haben weithin Deine Gebote missachtet und sind im Wohlstand aufgegangen. Wir waren nicht wach, als Kriminalität, Okkultismus, Gotteslästerung zunahmen, und haben dem kaum etwas entgegengesetzt. Wir haben zugelassen, dass Gewalt und Grausamkeiten in den Massenmedien Oberhand nehmen konnten und dadurch ihren Schrecken verloren haben.

Fortsetzung siehe Anhang zu 324

325.

12.05.2016

 Das Jericho-Gebet

Was ist ein Jericho Gebet?

Mit dem Jericho Gebet wollen wir 7 Mal für einen Ort beten, um ihn zu reinigen. Mit diesem Gebet wollen wir verwirklichen, was Jesus im Evangelium gesagt hat;

Ø (Mt. 18: 19-20) Wiederum sage ich euch: Alles was zwei auf Erden gemeinsam erbitten, werden sie von meinem himmlischen Vater erhalten. Denn wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen.

Fortsetzung siehe Anhang zu 325

 

WICHITG!!

Wenn ihr nicht zum Beten kommt oder zeitweise das Beten nicht möglich ist, bittet euren Schutzengel für euch weiterzubeten, damit das Gebet nicht unterbrochen wird. Bittet auch euren Schutzengel sich mit den Schutzengeln eurer Lieben zu versammeln und zusammen zu beten. Bittet ihn, dass das Gebet nicht unterbrochen werden möge und in der Nacht auch er mit eurer Seele weiterbeten möge, wenn ihr schlaft!!!

 

 

5276.

22.04.2016

In Österreich findet am kommenden Sonntag, dem 24. April 2016, die Bundespräsidentenwahl statt.

Ich bitte um Gebet, damit wir für diese schwierigen Zeiten einen guten Bundespräsidenten bekommen.  

MS

 

5263.

16.04.2016

Meine lieben Glaubensgeschwister,

was ich erlebe ist nicht mehr normal und menschlich, bitte betet für mich, dass mein Mann und meine Kinder zur Vernunft kommen; wir leiden sehr drunter. Ich brauche dringend eure Gebete.

Gottes Segen euch allen, Jacquelina 

 

5235.

05.04.2016

Liebe Geschwister im Herrn,

ich bitte euch aus tiefstem Herzen für eine junge Frau mit dem Namen Svenja zu beten. Sie ist in der 7. Woche schwanger und hat wohl auch schon einen Termin für eine Abtreibung. Ich bin zutiefst erschüttert und hoffe dass durch unser aller Gebet das ungeborene Kind doch das Licht der Welt sehen darf.

Bitte, bitte helft beten.

5212.

30.03.2016

An die Christen und Jesiden im Irak und in Syrien und dem gesamten Orient:

Wir stehen zu euch, ihr seid nicht alleine! Wir denken an euch und beten für euch

http://www.citizengo.org/de/signit/33711/view

Gisela

 

5205.

25.03.2016

Von einer Glaubensschwester: Pater K. hat gestern in der Hl. Messe zum Gebet aufgerufen für den Priester zu beten, der in Jemen der IS in die Hände gefallen ist und heute Nachmittag gekreuzigt werden soll.

Jetzt Schmerzreicher Rosenkranz und am Nachmittag den Barmherzigkeitsrosenkranz... http://www.salzburg.com/nachrichten/welt/politik/sn/artikel/islamisten-wollen-entfuehrten-priester-am-karfreitag-kreuzigen-189142/ 

Vielen Dank, Gisela

 

5204.

25.03.2016

Ich bitte ums Gebet, für meinen Sohn, 35 Jahre, Arzt, er ist dem Teufel verfallen! Vergelt s Gott! ml

 

5187.

21.03.2016

Dringend!!!

Heute Morgen während der Hl. Messe fragte unser Kaplan wegen einem Anliegen für einen Missionar, der in Jemen durch IS gefangen genommen worden ist. Er heißt Vater Tom er soll am Karfreitag durch de IS ermordet werden, wenn kein Wunder geschieht! Unser Kaplan fragte um dringendes Gebet zur Befreiung dieses Missionars, darum schicke ich euch dieses dringende Anliegen um für die Befreiung dieses Priesters zu beten.

Vielen beten Psalm 23 für Vater Tom! Beten Sie allen mit!!?? http://www.psalm23central.com/psalm-23-german/

 

5171.

16.03.2016

Wir bitten auch für einen jungen Arzt in schwerer Lebenskrise. Alle Kindheitswunden brechen auf. Damit er Heilung und Frieden findet im Göttlichen Willen.

Vergelt s Gott! ml

 

5168.

15.03.2016

Wir bitten dringend um Gebets — und Operunterstützung für einen Priester, der von einer Frau in der Kirche, schwerstens bedrängt und verfolgt wird!

Ewiges Vergelt s Gott! Gottes reichen Segen! ml

 

5137.

02.03.2016

Liebe Glaubensgeschwister,

Patricia hat mich ermutigt eine Zuschrift um Gebet in unser Forum zu stellen. Ermutigt wurde ich auch durch Gaby in der Zuschrift 5137 und durch unsere Kreuzzugsgebetsgruppe, für die Daniel verantwortlich ist. Worum geht es?

Meine Frau Katharina ist an Bauchspeicheldrüsenkrebs erkrankt. Eine OP ist nicht mehr möglich. Metastasen befinden sich bereits in den angrenzenden Organen. Die Lebenserwartung würde noch ca. 10 Monate betragen. Eine Chemotherapie steht an. Meine Frau ist sehr tapfer und gefasst. Ich persönlich bete täglich mehrfach für sie, damit sie alles Schwere besser tragen und ertragen kann. Ich bete auch um Heilung von dieser sehr schweren Krankheit. Nach Jesu Anweisung dürfen wir um alles bitten nach der Maßgabe: Sein Wille geschehe. Gott weiß am besten, was uns zum Guten dient. Wenn er Heilung schenken will, dann möge es zu seiner Ehre und zu seiner Verherrlichung geschehen. Wenn ihr mitbeten könnt und sei es auch nur durch einen einzigen Gebetsruf an unseren Herrn, dann bin ich euch dankbar.

Im Gebet mit euch allen täglich um die Sache Jesu verbunden, euer Mitbruder im Glauben, Helmut

 

5116.

25.02.2016

Liebe Glaubensgeschwister,

ich möchte euch nochmals daran erinnern, dass der Sorgerechtsstreit meiner Tochter Christina in den USA jetzt in die „heiße Phase“ geht. Termin für die Gerichtsverhandlung ist der 26.02. und der 29.02.

Ich bitte euch von Herzen, dies in eure Gebete und Rosenkränze mit aufzunehmen.

LG und ewiges Vergelt's Gott, Gaby und Familie

 

5102.

19.02.2016

Liebe Schwestern und Brüder im Glauben an Gott, den Allmächtigen,

ich habe ein wichtiges Anliegen an euch.

Unter Gebetsanliegen 5071 vom 13.02.2016 bat ich euch um Hilfe und Gebete für meinen Freund. Leider hat sich bis jetzt keine Besserung der Situation eingestellt. Die Ehe steht nach wie vor auf der Kippe. Sie zieht sich immer mehr zurück, schließt sich ein, telefoniert oft mit ihm und schreibt Mails.. Er versucht nach wie vor seine Ehe zu retten. Mittlerweile hat Sie Ihn sogar verflucht. Bitte helft mir, mit vermehrten Gebeten, dass es sich doch noch zum Guten wendet

Fortsetzung siehe Anhang zu 5102

 

5100.

19.02.2016

Liebe Glaubensgeschwister,

ich wende mich an euch mit der innigen Bitte für eine gute Freundin und ihre ganze Familie zu beten.

Der Ehemann hat sich von seiner Frau (meine Freundin) getrennt und hat eine neue Freundin. Er ließ keine Gelegenheit aus seine Frau zu quälen — er hat ja nach wie vor Zugang zum Haus. Seine Frau ist komplett finanziell abhängig von ihm, somit hat er alle Macht. Aber es scheint dass er seine Frau nach wie vor liebt, also es gibt Hoffnung! 

Fortsetzung siehe Anhang zu 5100

 

5097.

19.02.2016

Wir bitten um Gebetsunterstützung für einen Priester, um die Gabe, dass Geschenk, „SEINES GÖTTLICHEN WILLENS „!

Ewiges Vergelt s Gott! „St. Josef „

 

 

5083.

16.02.2016

Liebe Geschwister, 

Seine Eminenz Raymond Kardinal Burke hat über die Katholische Aktion für Glauben und Familie in Diego, USA, einen weltweiten Rosenkranz-Gebetssturm zum Himmel entfacht. Es ist das Ziel mindestens 1 Million Rosenkranz-Krieger zu mobilisieren, die am ersten Tag eines jeden Monats den Rosenkranz beten und den Himmel bestürmen. Gleichzeitig wird unterstützend in Rom eine Heilige Messe für unsere Anliegen gehalten. 

Fortsetzung siehe Anhang zu 5083

 

5071.

13.02.2016

Liebe Schwestern und Brüder im Glauben an Gott, den allmächtigen,

ich habe ein wichtiges Anliegen an euch.

Ein guter Freund bat mich, da es momentan nicht gut bestellt ist um seine Ehe, für ihn zu beten. Deshalb bitte ich euch um Gebete, seine Ehe zu retten, da sich seine Frau einem anderen zugewandt hat. Die ganze Familie leidet sehr darunter. Ihre Seele jedoch soll nicht verloren gehen, dafür bete ich täglich. Auch bete ich dafür, dass sie sich besinnt und zu ihm zurückkehrt.

Vielen Dank im voraus für Eure Gebete und Hilfe. Gebete, insbesondere gemeinsame Gebete, helfen und können viel bewirken. Wir sind nicht alleine, sondern viele. Ich schließe euch alle und ebenso die Apostolate in meine täglichen Gebete mit ein. Betet, betet für all die armen verlorenen Seelen, so dass sie gerettet werden. Amen.

Das Ende der uns bekannten Welt wird bald kommen, die Zeichen dafür sind deutlich zu erkennen. Wer diese Zeichen nicht sieht, ist ein Ignorant und blind, denn die Zeichen nehmen täglich zu. Das neue Königreich, wo alle in Frieden leben können, wird sehr bald kommen. Friede sei mit euch im Herzen und im Glauben an Gott, dem Allmächtigen.

Euer Mitstreiter im Glauben, D.D.

 

5060.

10.02.2016

Liebe Glaubensgeschwister,

bitte betet für meine Familie. Einige kennen meine Gebetsanliegen aus dem Internetgebetskreis. Ich bin die Mutter des Border-Line kranken Sohnes. Meine Familie ist eine Suchtfamilie (auch ich). Meine Tochter habe ich schon ein Jahr nicht mehr gesehen. Ich habe keine Ahnung wie es ihr jetzt geht.

Mein Sohn hat sehr starke Selbstmordgedanken. Er hat letzte Woche wieder einen Selbstmordversuch gemacht (Tabletten und Hand geschnitten). Ich bete auch darum, dass sein Pensionsantrag wieder genehmigt wird. Verfahren läuft gerade.

Auch bei mir selber schleichen sich immer mehr solch negative Gedanken in den Kopf, da die Lage seit Jahren so aussichtslos erscheint. Nebenbei pflege ich meine schwer kranke Mutter und meinen Vater. Ich fühle mich so, als würde einer hinten und einer vorne an mir ziehen.

Bitte betet für uns. Ich bestürme schon so lange den Himmel.

Gott zum Gruß, Manuela

 

5054.

08.02.2016

Liebe Glaubensgeschwister,

jetzt müsste ich euch um Gebetsbitte für meine Enkeltochter Chiara bitten. In der Schule war ein Vorfall — auf den ich jetzt nicht weiter eingehen will -, ausgelöst durch eine Muslimin (was jetzt aber nichts heißen soll) und Chiara wird alles in die Schuhe geschoben. Der Vater dieses Mädchens ist extrem agressiv und ich glaube, die Kinder haben evtl. Angst vor ihm. Drei Kinder, die genau wissen, dass Chiara es nicht war, sind jetzt „umgekippt“ und schieben alles auf sie. Ein Mädchen sagte zu Chiara: „Ich weiß zwar, dass du es nicht warst, aber ich kann es nicht sagen“....

Auch ist die Rektorin, ihre Lehrerin und die Religionslehrerin (= diese hat alles ins Rollen gebracht) sind bei einer „Großbesprechung“ am 17.2. zugegen. Der Religionslehrerin habe ich vor Weihnachten gesagt, dass Chiara nicht an einem Ritual, dass sie vor dem Unterricht veranstaltet hat, teilnehmen wird. Auch habe ich ihr div. Dinge des Glaubens gesagt.

Vielleicht hat ihr das „gestunken“.

Tausend Dank für eure Unterstützung, eure Gaby

 

07.02.2016

zu 5045

zu

Lieber Mitbruder HK, 

zunächst einmal, Sie haben sehr viel mitgemacht und nur das Beste für Ihre Frau gewollt.  

Jesus selbst sagt immer wieder, dass KEIN Laie, sondern NUR der Priester (geweihte Hände) den Leib Christi in der Hand halten darf.  

Ja, Millionen Menschen empfangen die hl Kommunion stehend und in der Hand, aber Millionen und Milliarden Menschen sind ungehorsam dem Willen Gottes gegenüber, oder auch nur unwissend. Sie sagen, was habe ich Schlimmeres getan, und Sie rechtfertigen sich damit. Aber Gott allein spricht Recht. Und nur sein Wort zählt. 

Fortsetzung siehe Anhang zu 5053

 

01.02.2016

WICHTIGES Gebetsanliegen für den 01.02.2016

Seid ihr dabei? 15700 sind´s schon!

Also, morgen nicht den Rosenkranz beten vergessen!!

Lest bitte! http://www.catholicaction.org/take_heaven_by_storm

 

01.02.2016

Liebe Freunde,

gerade fand ich auf Gloria.tv diese Mitteilung – bitte beten wir für die beiden!

Paul Badde und Klaus Kelle liegen im Koma

Der Journalist Matthias Matussek berichtet auf Facebook, dass zwei katholische Kollegen im Koma liegen.

Der bekannte Journalist und Vatikanist Paul Badde liegt nach einer Herzoperation in einem Münchner Spital im Koma und „kämpft um sein Leben“.

Der Journalist Klaus Kelle, der Ehemann der bekannten Publizistin Birgit Kelle und Vater von vier Kindern, liegt ebenfalls im Koma. Er scheint heute morgen einen Herzinfarkt erlitten zu haben.        

Liebe Grüße, Magdalena

 

30.01.2016

Hallo ihr Lieben,

heute bitte ich euch um Gebete für Ärzte und Psychiater, Psychotherapeuten usw., dass sie die Gefahren des Microchips endlich erkennen und dass sie uns davor beschützen.

Wenn möglich lasst mir dringend Infos zukommen ,die auch vor Gericht taugen, also keine Verschwörungstheorien.

Transponder , Rfid Mirochips Nanochips Lasertätovierung, Chips in Spritzen.

Auch habe, ich mal was von einer Orange, gespickt mit Nano Chips gelesen. Vielleicht weiß jemand davon.

 

26.01.2016

Liebe Glaubensgeschwister, 

ich bitte euch alle flehentlich um Gebetsunterstützung für meine Frau T. Sie hat seit ca. 4 Monaten ein Verhältnis mit einem anderen Mann. Ich bete täglich zu unserem Herrn Jesus Christus, der Gottesmutter Maria, zur Hl. Anna Schäffer, Hl. Martha, Pater Pio und allen Heiligen des Himmels um deren Hilfe und Beistand. Jedoch ist keine bzw. kaum Besserung eingetreten. Unsere beiden Kinder haben seitdem fast nur schlechte Noten in der Schule und sind traurig über das, was Ihre Mutter macht. Wir drei wünschen uns nichts sehnlicheres als dass meine Frau wieder zu uns nach Hause kommt und wir wieder eine komplette Familie werden und bleiben. Auf diesem Wege möchte ich euch, liebe Glaubensschwestern und -brüder um eure Gebete bitten, dass sich meine Frau besinnt, den anderen Mann aufgibt und vergisst, wieder nach Hause kommt und unsere Ehe und Familie dadurch gerettet wird.

Ich weiß um die Macht des Gebetes, darum bitte ich euch innigst um eure Unterstützung.

Allen ein recht Herzliches Vergelt's Gott, E.

 

26.01.2016

Bitte betet für meinen, an Bauchspeicheldrüsenkrebs erkrankten Ehemann und auch für mich. Wir sind mutlos geworden.

Vielen Dank für alles und liebe Grüße, Liselotte

 

22.01.2016

Liebe Glaubensgeschwister,

ich weiß, dass ihr für den Sorgerechtsstreit meiner Tochter Christina in den USA betet. Der Verhandlungstermin ist — wie bereits erwähnt — der 26.2. und 29.2.!

In den USA läuft dies aber anders, als hier bei uns. Jetzt hat meine Tochter morgen einen „Vorab-Termin“ — ebenso wie ihr Noch-Ehemann. Um 15.00 (= nach deutscher Zeit — man beachte die Festlegung der Uhrzeit!!) wird ihr Ehemann von der Anwältin meiner Tochter vernommen. Um 18.00 Uhr (wieder deutsche Zeit) wird meine Tochter vom gegnerischen Anwalt vernommen. Dies kann ein paar Stunden dauern, je nachdem.

Da der Noch-Ehemann (einschließlich seiner Mutter) auf's Übelste lügen, bitte ich euch herzlich, am morgigen Tag ihrer zu gedenken und sie mit euren Gebeten zu unterstützen, dass der Hl. Geist nach dem Willen Gottvaters wirken kann und der Böse nicht durchkommt!!

Herzliches Vergelt's Gott, Eure Gaby und Familie

 

18.01.2016

WICHTIG!!!

Gebetsanliegen

Ich bitte, dass jede Gebetsgruppe mindestens 1x die Woche für die Kirche und Papst Benedikt XVI betet

dazu wurde am 15.01.2016 ein Wort von Jesus gegeben:

"Sie (die Kirche) läuft ins Verderben ohne Gnade

Du siehst es nicht, doch der Untergang ist vorbereitet

Du kannst nur eine Gruppe formen im Gebet

Sie kann Dinge bewegen, der Glaube versetzt Berge"

 

17.01.2016

Liebe Freunde,

anbei eine Gebetsbitte von Bekannten von uns. Der kleine Marius wird morgen um ca. 7:30 Uhr operiert. Wer etwas Zeit hat für ein Gebet oder Rosenkranz um die Zeit hat — vorab ein Vergelt's Gott. Die Eltern haben sich bewusst gegen eine Abtreibung entschieden.

Danke, Holger

 

16.01.2016

Liebe Glaubensgeschwister,

mit absoluter Bestürzung habe ich auf www.herzmariens.de vom heutigen Tage das eingestellte Video i.S. Novus Horror Missae sehen müssen.

http://www.gloria.tv/media/5RS1prmrJKQ

Fortsetzung siehe Anhang zu 4973

 

15.01.2016

 

WICHTIG!!!

Intensives Gebetsanliegen vom 15.1. – 17.1. für

die Restarmee, Papst Benedikt XVI und für Maria der Göttlichen Barmherzigkeit

Aufgrund zunehmender Unruhen, Kriege, Korruptionen und dem Bösen überall auf dieser Welt bittet das Apostolat intensiv und konzentriert beständig um Hilfe des Vaters im Himmel im gemeinsamen Gebet. Dadurch erhoffen wir Schutz für die Restarmee, Papst Benedikt XVI, für Maria der Göttlichen Barmherzigkeit und für alle wahren Propheten und Seher.

Bitte betet 3 Tage hintereinander die Kreuzzugsgebete: 165, 23, 38, 11, 25, 147, 70, 82, 18, 132, 143, 155, 158, 128, 139, 144

Leer más: http://www.elgranaviso-mensajes.com/news/a3-days-of-prayer-for-the-remnant-army-pope-benedict-xvi-and-maria-divine-mercy/

14.01.2016

Wir bitten herzlichst um das Gebet und Opfer für einen 25 jährigen Mann. Er leidet unter schwersten Depressionen und Selbstmordabsichten!

Ewiges Vergelt s Gott! „ St. Josef „

 

14.01.2016

Liebe Glaubensgeschwister im Herrn

ich brauche eure Gebete dringend. Ich habe einen Brief von einem Anwalt heute bekommen, dass ich von unserer Wohnung bis 15. Februar rausgehen und meinen Mann und meine Kinder verlassen soll,  weil es der Wunsch von meinem Mann ist. Die Kinder sollen bei ihm bleiben. Wir haben 4 Kinder im Alter von 12 bis 18 Jahren. Bis vor 3 Jahren waren wir alle glücklich. Es hat mit Streit angefangen. Jetzt sind sie sehr verwirrt. Ich liebe meinen Mann und die Kinder. Ich möchte meine Familie nicht verlassen. Mein Mann liebt mich auch, aber er kommt mit unserer Situation nicht klar. Er wurde von seiner Mutter manipuliert und auch die Kinder. Bitte betet für mich, dass ich bei meiner Familie bleiben kann. Ich weiß nicht, was ich machen soll. Danke

 

09.01.2016

Liebe Glaubensgeschwister,

heute erhielt ich einen Anruf, der mich sehr betroffen gemacht hat. Eine Glaubensschwester (auch Mitglied der Restarmee und bei div. Treffen mit dabei gewesen) ist an Heiligabend verstorben! Ich habe noch kurz vor Weihnachten mit ihr telefoniert...

Trotz meiner Bestürzung ist da auch noch etwas Anderes in mir: Gott ruft uns zu Seiner Zeit! Und wir müssen i m m e r vorbereitet sein. In der nächsten Stunde kann — wider Erwarten — alles schon vorbei sein.

Ich weiß nur zu sagen, dass sie Jesus oft weinend angefleht hat, Er möge sie doch zu sich holen!! Letzteres ist nun wohl geschehen! Nun meine Bitte! Wir sollten sie in unsere Gebete für die Verstorbenen mit aufnehmen und evtl. will jemand auch eine Messe für sie lesen lassen, so dass sie schnell beim Vater sein darf — falls noch nicht geschehen!!

Den Namen will ich hier nicht reinschreiben, aber falls jemand Näheres wissen will — oder sie sogar kennt, werde ich den Namen bei Patricia hinterlegen.

Danke und alles Liebe euch, Gaby

 

08.01.2016

Mein Ruf aus der Wüste, den wir als Restarmee weitergeben könnten:

Ich bitte dringend um Gebete für eine mir nahestehende Person, um Befreiung der Seele! Auch möchte ich um euer Gebet für mich persönlich bitten, da ich täglich vielerlei Anfeindungen ausgesetzt bin und sogar von einer bestimmten Person verflucht wurde! Ich weiß ehrlich gesagt nicht so recht, wie ich mit diesem Fluch umgehen soll, bzw. was er für Auswirkungen haben kann! Vielleicht möchte ja ein Priester, der diese Seiten liest, mir mit seinem Rat zur Seite stehen? Ein herzliches Dankeschön für all eure Bemühungen möchte ich euch jetzt schon einmal zukommen lassen.

Euer „Rädchen“ Andrea

WER IST WIE GOTT? — NIEMAND IST WIE GOTT!

 

08.01.2016

Bitte innigst um Gebetshilfe für ein 13 jähriges Mädchen, das ihrer Mutter nicht gehorcht und sich viel rumtreibt; auch bis spät Abends. Sie sagt selber, dass sie das gar nicht will und sie hat das Gefühl als ob ein böser Geist in ihr wohne. Bitte, bitte helft beten!

Danke im Voraus, Linda

 

08.01.2016

Wir flehen um Gebets -und Operationsunterstützung für ein 15 jähriges Mädchen, es hat am 18. Januar einen Abtreibungstermin

Ewiges Vergelt s Gott! „St . Josef „

 

05.01.2016

Meine Nachbarn beschädigen ständig irgendetwas an der Grenze, schaufeln den Schnee herüber etc. Ich habe große Sorge, dass ich gerichtlich klagen muss, da alles andere nicht geholfen hat und bitte um Gebetsunterstützung. Vielleicht haben die Nachbarn doch noch Einsehen. Danke!

Alles Liebe und Gottes Segen, Magda

 

04.01.2016

Liebe Glaubensgeschwister,

ich bitte euch recht herzlich, meinen Enkel Maxon mit in eure Gebete und Rosenkränze mit hinein zu nehmen. Meine Tochter schrieb mir aus den USA, dass er sich z. Zt. "wie verrückt" gebärdet, wenn er von seinem Vater zu meiner Tochter zurück kommt. Alle zwei Tage ist der dann beim Vater. Dort gibt es weder Gebet, noch Glauben etc. Stattdessen Fernsehen den ganzen Tag, sowie Alkohol. Der Sorgerechtsprozess ist am 26. und 29.2.2016. Bitte merkt euch diesen Termin und betet mit, dass meine Tochter mit meinem Enkel wieder zurück nach Deutschland darf!!

Meine Tochter schrieb erst neulich. wenn meine Gebete erhört werden, rutsche ich in Fatima auf den Knieen oder laufe den Jakobsweg...

LG und 1000 Dank für eure Gebetsunterstützung, Gaby und Familie

 

27.12.2015

Pünktlich zu Heiligen Weihnacht ist bei uns der Familienkrieg restlos eskaliert! Ich bitte innigst um Gebetsunterstützung! Ich weiß um eure Gebets — und Opferkraft! Bei meinen letzten beiden Aufrufen sind wahre Wunder geschehen! Alles ist befreit und geheilt worden! Ewiges Vergelt s Gott im Voraus, für alles! Auf dass unser Herr und König Himmels und der Erde siegen und triumphieren möge!

Innigst Maria –Luise

 

11.12.2015

Liebe Restarmee,

ich bitte euch inständig um Gebet für meine liebe Bekannte Isolde. Sie ist ein tapferes Mitglied der Restarmee. Dafür ist sie fürchterlichen Angriffen ausgesetzt, speziell durch ihren Ehemann. Ich möchte jetzt nicht ins Detail gehen, aber es ist fast nicht mehr zu ertragen für sie. Sie muss zur Zeit sehr, sehr viel leiden und die Situation scheint ohne Hoffnung zu sein. Bitte schließt euch meinem Gebet an, sie ist wirklich verzweifelt.

Herzlichen Dank und Vergelt`s Gott, Bernhard

 

11.12.2015

Erfreut und dankbar über den Verlauf des 8 jährigen Madchens und gestärkt in der Hoffnung meines Anliegens bitte ich weiter um Gebetshilfe.

Vergelte es Gott S.K.=

 

05.12.2015

Hallo ihr Lieben,

bitte betet mit katholischen Priestern und Gläubigen und mit mir für unsere Familienstammbäume. Die Gebete sind besonders wirksam wenn sie mit einer heiligen Messe und Ablassgebeten im Zuge einer heiligen Beichte durchgeführt werden. Ganz wichtig sind auch geweihte Kerzen während der Gebete. Und besuchen wir unsere Lieben doch öfters auf den Friedhöfen.

Vergelts Gott, Christine

 

03.12.2015

Wir bitten erneut um das Gebet für das 8 jährige, liebe Waisenkind aus Russland, es ist rückfällig geworden! Der Herr schenke die Gnade der Befreiung und Heilung auf diesem so steinigen, schweren Weg aufs Neue, zumindest wieder ein Stück weit! Wir bitten und beten auch für die schwer geprüften Eltern und den Priester der es betreut!

Ewiges Vergelt s Gott!

Verbunden im Gebet und in der Liebe Maria – Luise

 

26.11.2015

Verzweifelte Bitte um Gebet für einen Mann, der seine junge Familie terrorisiert u. bedroht. Möge das unbefleckte Herz Mariens alles Böse in ihm zertreten u. das kostbare Blut Jesu in ihm Heilen. Bitte helft mir beten!

Danke u. Gottes Segen! Leonhard heißt der Mann. 

Danke S. K.

 

26.11.2015

Liebe Freunde, 

heute möchte ich euch dringend um Gebet für meine liebe Freundin J. bitten. Sie ist Mutter von 4 kleinen Kindern und ist plötzlich schwer krank geworden. Ich weiß um die Macht des Gebetes und um euren starken Glauben, darum wende ich mich an euch, damit sie wieder bald bei ihren Kindern sein kann. 

Vielen, vielen Dank, vergelt’s Gott, Magdalena

 

09.11.2015

Liebe Brüder und Schwestern!

Eine sehr liebe Bekannte und langjähriges Mitglied der Restarmee ist zur Zeit in großer Bedrängnis, sowohl innerhalb der Familie, als auch von außerhalb ist sie zahlreichen Angriffen und Anfeindungen ausgesetzt. Auf ihre Bitte hin schreibe ich diesen Aufruf zum Gebet, leider kann ich ihren Namen nicht nennen. Bitte betet mit mir um Schutz vor Verfolgung für I. E. und für ihre Familie.

Vergelt´s Gott, Gott segne euch, Bernhard

 

02.11.2015

Ich bitte um das Gebet und Opfer für ein 8 Jahre altes schwerstens bedrängtes Kind um Befreiung und Heilung. Nur Wunder können helfen! Ich bitte auch für die Familie und vor allem auch für den Priester, der sie begleitet! Papst Benedikt betet auch mit! Ewiges und noch länger Vergelt s Gott!!

Mit den allerliebsten Segensgrüssen, Maria — Luise

 

31.10.2015

Liebe Glaubensgeschwister,

wie ich kürzlich mitgeteilt habe, befindet sich meine Tochter derzeit in den USA wegen einem Sorgerechtsstreit. Wir haben u. a. immer für einen richtigen Richter in dieser Sache gebeten. Ihre Anwältin teilte meiner Tochter dann mit, dass sie die beste Richterin zugeteilt bekommen hätten,  die man sich wünschen kann. Sie entscheidet sehr für die Frauen und das Wohl der Kinder. - Da waren wir schon mal beruhigt!

Gestern hatte meine Tochter einen Termin bei ihrer Anwältin und diese teilte mit, dass besagte Richterin gestern mit Gehirnbluten ins Krankenhaus eingeliefert worden ist... Jetzt sollte die Verhandlung in ein paar Wochen stattfinden! Bitte betet mit, dass besagte Richterin bald wieder gesund wird...Und dass der Himmel alles führen möge...

Meine Enkeltochter Chiara sagte bezüglich des Mannes meiner Tochter einmal vor mindestens einem Jahr, wenn nicht länger: "Oma, ich habe heute Nacht einen schlechten Traum gehabt. Ich habe das Herz vom Branden gesehen. Das war ganz schwarz - nur mit einem kleinen Lichtpunkt darin..." Bitte, bitte betet in dieser Angelegenheit, meine Tochter würde sonst zerbrechen...

LG, Gaby

 

17.10.2015

Gebetsaufruf

Ganz wichtig und dringend!! 

Ich bitte alle meine Geschwister der Restarmee und alle Leser vom Buch der Wahrheit, von Herzmariens und von allen anderen Prophezeiungen, die vom Himmel sind und die Endzeit betreffen in der Woche vom 19.10. – 23.10.2015, besonders aber am 20.10.2015 für eine große Mission zu beten, die entscheidend und sehr sehr wichtig ist. Leider kann ich jetzt euch noch nichts von dieser Mission berichten, aber zu gegebener Zeit bei den Herzmariens-Treffen, wenn der Hl. Geist mir die Erlaubnis dafür gibt, werde ich berichten dürfen oder ihr werdet es dann selbst in den Medien erkennen von welcher Mission ich rede. Es würde zu viel Gefahr für die Betreffenden bedeuten, wenn ich es preisgebe und dies muss vermieden werden. Auch möchte ich im Gehorsam zu Jesus sein, Der es nicht erlaubt, über die Apostolatsseite davon zu berichten.

Bitte meine Geschwister, vertraut, glaubt und unterstützt mich und alle Beteiligten mit eurem Gebet.

 

20.09.2015

Dringendster Aufruf von Gott Vater an die Menschheit

Auch zu finden oben in der Tabelle unter "Enoch"

10.09.2015

„Euer Teilchenbeschleuniger, wie ihr ihn so nennt, wird den Kern Meiner Erde schwächen und das wird schwere Konsequenzen für Meine Kinder und Meine Schöpfung haben. ICH habe einen dringenden Aufruf an Meine treuen Kinder hier auf der Erde, dass sie einen großen Tag des weltweiten Gebetes, des Fastens und der Buße durchführen, euren Himmlischen Vater bittend, dass ER die Experimente am Erdkern stilllegen möge. Hört Mein Volk, ICH respektiere euren freien Willen und alles, was ICH ausführe hängt von eurem Gebet und euren Bitten ab.“

http://www.herzmariens.ch/Zuschriften/Enoch/30.08.2015.htm

Morgen, Freitag, 11. September 2015, wird eine Kreuzzugsgruppe mit ihrem Priester einen Gebets- und Fasttag im Anliegen unseres Himmlischen Vaters abhalten. Das Experiment in Cern muss aufgehalten werden!

Es wird gebeten, dass sich möglichst viele Mitglieder der Restarmee anschließen.

Euer Herzmariens-Apostolat

12.09.2015

WICHTIG!!! Gebetsanliegen von Gott VATER!!!!!

Auch zu finden oben in der Tabelle unter „Gebetsanliegen“ und unter "Enoch"

"Mein Volk, betet ab sofort und tretet am kommenden 20. September der weltweiten Kette des Gebets, Fastens und Sühnens bei"

von 12 Uhr Mittag bis 6 Uhr (kolumbianische Zeit, Differenz 7 Stunden) Abends des gleichen Tages.

Das heißt für Europa: von Sonntag 20. September 2015 ab 19 Uhr (7 Uhr Abends) bis Montag, 21. September 2015 1.00 Uhr.

"Bittet mich, Meine Kinder, dass ich die Experimente stoppe, die durch den Teilchenbeschleuniger im Innern Meiner Erde stattfinden werden. Ich zähle auf euch, Mein Volk! "

Euer Vater Yhavè, Herr der Schöpfung

 (Opfert eure Gebete, Rosenkränze und Heiligen Messen für diese Intension auf), Jericho-Gebet.pdf

Das ebenfalls beigefügte "Jericho-Gebet" könnte im Rahmen einer Gebetsnacht für dieses Anliegen sehr gut eingesetzt werden. Lassen wir nicht nach, in diesen Tagen, Wochen und Monaten intensiv für die Rettung der Seelen, die Bewahrung der Katholischen Kirche, die Priester, um Schutz vor den Machenschaften des Bösen und seiner Eliten und auch für die Unversehrtheit der Schöpfung zu beten. Erbitten wir besonders die Fürsprache Mariens, unserer himmlischen Mutter.

 Gebets-Aufruf.pdf

 

20. September 2015: zum Mitbeten einladen

Da kein Mensch weiss, wie viele dem Aufruf zum weltweiten Gebetstag am Sonntag, 20. September 2015 folgen oder anders gesagt, ob genug Menschen beten und um Gottes Hilfe bitten, dass ER diesen Teilchenbeschleuniger des CERN in Genf vernichtet, mache ich den Vorschlag:

Jeder soll zu Beginn des Gebets folgende zum mitbeten einladen:

Fortsetzung siehe Anhang

Sound of Shofar

Als Ergänzung zum morgigen Jericho-Gebet und zu dem Aufruf „20. September 2015: zum Mitbeten einladen“ möchte ich noch den Shofar-Sound dazugeben, den ich gerade von YouTube heruntergeladen habe. Oh wie großartig das ist, was wir hier tun dürfen! Macht bitte alle mit, jede(r) nach ihrem/seinen Vermögen! Geschwisterliche Grüße von Horst aus B.

https://www.youtube.com/watch?v=j8t1r2DSxsg

 

 

19.10.2015

Liebe Glaubensgeschwister,

ich bitte euch herzlich um eure Gebete für meine Tochter, die sich in einem Sorgerechtsstreit in den USA befindet. Die Familie des Mannes will den 2-jährigen Sohn unbedingt zugesprochen bekommen. Dafür ist ihnen jedes Mittel recht: Lügen, Verleumdung etc. Ich bitte euch inständig meine Tochter in eure Gebete und Rosenkränze mit einzuschließen, so dass mein Enkel nicht in diesem Umfeld aufwachsen muss und dass ihr Sohn in einem liebevollen familiären Umfeld und im Glauben erzogen aufwachsen kann — besonders in dieser schwierigen Zeit, die vor uns liegt.

Ich bedanke mich schon jetzt für eure Gebete und bleibe in Liebe mit euch verbunden, Gaby und Familie

 

02.10.2015

Bzgl. der Petition und weiterer Unterschriftensammlung der Weihe Russlands an das unbefleckte Herz Mariens

Mit Dankbarkeit ist festzustellen, dass die Unterschriften-Petition von etlichen zehntausend Menschen in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowohl von privater Seite als auch in Gebetsstätten (z. B. allein in Heroldsbach 1000 Unterschriften, in einigen Schönstatt-Zentren wurde auch fleißig gesammelt....), an Wallfahrtsorten (z. B. Altötting, Marienfried...) und in vielen Pfarreien mitgetragen wurde und auch seitens der Apostolischen Nuntiatur Berlin Unterstützung erfuhr. An der Internetpetition über das Portal „CitizenGo“ beteiligten sich 1.453 Menschen, die ihre Unterschrift dort abgaben. Einige haben ihre Petitionen unterschrieben per Post auch direkt an den Vatikan geschickt, wie mir berichtet wurde. Die Zahl der in Deutschland abgegeben Unterschriften (ohne die CitizenGo-Petition) wird nach derzeitigem Kenntnisstand deutlich über 35.000 Petitionsteilnehmer liegen. Ob ich noch eine endgültige Zahl ermitteln kann, weiß ich momentan nicht. Leider habe ich (noch) keine abschließende Mitteilung erhalten, wie viel Unterschriften jeweils insgesamt in Österreich und der Schweiz bei den dortigen Nuntiaturen eingegangen sind. Was im Endeffekt die Petition bewirkt (hat bzw. bewirken wird), liegt nicht in unserer Hand. Auch wenn evtl. die derzeit messbare Teilnehmer-Zahl im Vergleich zur nominellen Zahl der Katholiken in Deutschland, Österreich und der Schweiz enttäuschend erscheinen mag, so bin ich zumindest dankbar für jede einzelne Stimme, die sich bekannt hat. Gottes Allmacht kann in ihrer Wirkung jede Stimme mehr als potenzieren.

Gottes Segen und Mariens bewahrenden Schutz wünscht von Herzen, euer Jochen

 

02.10.2015

zu 4611 unter Zuschriften

An Gaby und alle Interessierten liebe Grüße.

In dem Buch „Träume und Visionen“ (erhältlich bei opendoors.de) stehen viele Zeugnisse von Muslimen, welche sich zum Christentum bekehrt haben, weil Jesus ihnen im Traum und Visionen erschienen ist. Dieses Buch war wunderbar zu lesen und hat mich sehr beeindruckt. Ich habe darauf dann immer wieder mal gebetet für die Bekehrung der Muslime. Und jetzt, da mir die Not der Flüchtlinge so zu Herzen geht und aber auch die Problematik des Islam bewusst ist, erhielt ich vor einigen Tagen im Gebet den Impuls ab sofort täglich zu beten für dieses Anliegen. Ich bete jetzt dafür den Barmherzigkeits-Rosenkranz am Nachmittag für alle Flüchtlinge die Muslime sind und zu uns nach Europa kommen, damit sie sich zu Jesus Christus bekehren mögen. Amen

Vielleicht möchte ja noch jemand von euch dem dies auch auf dem Herzen liegt dafür mitbeten.

LG, Marlene

 

 

30.09.2015

zu 4610 unter Zuschriften

Liebe Freunde im Glauben,

ich finde den Gebetsaufruf von „J“ sehr gut und wichtig! Vergessen wir aber nicht zu danken!!! 

Phil.4,6: „bringt in jeder Lage betend und flehend eure Bitten mit Dank vor Gott

Mein Vorschlag (weitere Vorschläge erwünscht):

Beten wir am Freitag dem 2. Okt. (Herz-Jesu-Freitag und gleichzeitig auch Fest der Hl. Schutzengel) in der Zeit von 21 – 24 Uhr in folgenden Anliegen:

 Fortsetzung siehe Anhang zu 4621

 

28.09.2015

Beten wir für unsere treue Schwester aus der Restarmee, die am 29.09.2015

in einer speziellen Klinik wegen eines Tumors im Kopf behandelt wird. Möge sich dieser durch unseren geliebten Arzt und Heiler Jesus verkleinern bzw. ganz verschwinden oder entfernt werden. Beten wir für sie. Sie ist auch eine Sühneseele. Sie wird getragen durch unsere Gebete. Beten wir für alle unsere Herz-Mariens-Geschwister, besonders wenn sie eine Sühneseele sind, damit sie ihr Leid und Kreuz mit Liebe (er)tragen.

Gelobt sei Jesus Christus

 

20.09.2015

zum Gebetsaufruf bzgl. CERN

Wir können uns auch alle „geistig im Gebet vereinigen“ mit:

-dem Unbefleckten Herzen Mariens, -dem Heiligen Joseph und allen Heiligen des Himmels, -den Heiligen Erzengeln Michael, Gabriel, Raphael, -den Wächterengeln, -dem eigenen Schutzengel und all den anderen Schutzengeln, -den Himmlischen Heerscharen, -dem Himmlischen Triumphierenden Heer, -dem Himmlischen Heer am Reinigungsort, -dem Himmlischen Streitenden Heer, — der Gebetsgemeinschaft im Himmel, -den Propheten und Märtyrern, -allen Namenspatronen, -den Betern, die im Fegefeuer sind und hier auf Erden, -unserem wahren Papst, Papst Benedikt, -allen Priestern, angehenden Priestern, Bischöfen und Ordensleuten sowie mit allen Kreuzzuggebetsgruppen weltweit...

Fortsetzung siehe Anhang zu 4592

 

14.09.2015

Sehr bitte ich um Gebet für Maximilian, einen behinderten Herrn von 52 Jahren, der so stark geistige Angriffe hat, enorm leidet körperlich und seelisch und dringend Hilfe braucht. (.....auch dass eine Betreuung gefunden werden kann, die auch in der Nacht verfügbar ist und durchhält). Er war lange in der Psychiatrie, wo er erfolglos mit Medikamenten „therapiert“ wurde, was nochmals erheblich die gesamte Lage verschlechtert hat. Jetzt ist er zu Hause, aber es braucht dringend Gebet, dass er wenigstens ohne geistige Angriffe das ohnehin schon schwere Leben bestehen kann. 

Wäre mit Ihnen auch ein telefonischer Kontakt möglich?

 GLG, Maria

 

12.09.2015

Liebe Beter, 

heute bekamen wir folgende warnende Info zum Thema Sicherheitslage aus einer sicheren Berliner Polizeiquelle, die wir sehr ernst nehmen.

Bitte nehmt das in Euer persönliches Gebet, Gebetsgruppen und Gebet als Gemeinden/Gottesdienste mit auf.

Fortsetzung siehe Anhang zu 4542

 

06.09.2015

Gebetsanliegen

Hallo ihr Lieben

Als ich gestern Abend die neue Botschaft von Enoch gelesen habe, wo Gott unser Vater uns zu einem gemeinsamen Tag des Fastens und des Betens aufruft gegen die zerstörerischen Experimente des „Teilchenbeschleunigers„ würde ich am Freitag, den 11.09. einen Tag des Fastens und des Betens in dieser Sache bestreiten. Herzliche „Einladung„ an euch an diesem Tage mitzumachen, so dass wir uns in Gebet vereinen können. Wer einen anderen, besseren Vorschlag hätte, möge es bitte sagen. Viele Grüße und Gottes Segen euch allen! oscar

 

01.09.2015

Gebetsanliegen

Heute als ich einen Priester besuchte, erzählte mir dieser und dies noch dazu mit einer Selbstverständlichkeit, er werde in Kürze einen Interreligiösen Gottesdienst feiern. Dies unter dem Motto — Christen und Hindus. Möge Gott diesem Priester die Augen öffnen und zugleich diesen Anlass verhindern.

 

31.08.2015

Gebetsanliegen für Priester

Zwei Priester die ich kenne, driften mehr und mehr unter dem Druck der heutigen Kirchensituation ab, indem sie falschen Kompromisslösungen nach geben.

Priester, P.M. war früher ein überzeugter Bekenner der Tridentinischen Messe. Heute auch wenn er das Hl Messopfer würdig feiert, so findet dies eher im moderner Weise statt. Gläubige des überlieferten Ritus, haben ihm in der Vergangenheit durch ihr übertriebenes Verhalten, die Freude genommen.

Priester, A.G. ist frustriert. Er wird seit einiger Zeit von seinem Bischof sehr schlecht behandelt. Damit er in einer Pfarrei wirken kann, muss er Kompromisse eingehen, welche fatal sind. Dies sei es durch Laien am Altar, sowie Kommunionspende bei Oekumenischen Gottesdiensten. Dies mit der faulen Ausrede, es gäbe vermutlich mehr ernsthafte Gläubige unter den Evangelischen, als unter lauen Katholiken.

Mögen beide bewahrt werden vor jeglichem Irrtum!

 

28.08.2015

Ich bitte um eine Gebetsunterstützung für eine Bekannte von mir, mit Namen A.

 

05.08.2015

Ein sehr guter Freund hat mich heute angerufen. Er ist wegen seiner vielen Probleme schwerst verzweifelt und hat mir gesagt, dass er sich heute umbringen will. Ich bitte um Gebet, damit sein Selbstmord verhindert werden kann und er wirklich eine machtvolle und deutliche Hilfe vom Himmel erhält, um seine vielen Probleme zu meistern.

Danke und Vergelts Gott, MS

 

03.08.2015

Liebe Geschwistern im Herrn,

wieder einmal wird der noch einzige und treue katholische Bischof in der Schweiz, S.E. Bischof Vitus Huonder, heftig und niederträchtig von den Medien und somit von den Ungläubigen angegriffen und zerrissen. Er zitierte lediglich die Bibel zum Thema Homosexualität. Bereits sein Vorgänger, heute S.E. Erzbischof Wolfgang Haas aus Liechtenstein, wurde auf dieselbe Weise sozusagen mit Worten misshandelt. Man könnte sagen, beide werden aufgrund der Wahrheit, mit Dreck beworfen. Christus damals und Heute!

Ich bitte ums Gebet für S.E. Bischof V.H.,

Vergelts Gott, Jonas

 

03.08.2015

für die 17jährige Tochter meiner Schwester, der am Montag, den 3.8.15 ein Gehirntumor entfernt werden soll.

Ich bitte um Gottes Segen und gutes Gelingen für diesen schwierigen Eingriff.

 

29.07.2015

für ein Mitglied unserer Restarmee, die stark vom Widersacher angegriffen wird und für alle die ähnliches Leid ertragen müssen. Der Herr möge ihnen die Kraft geben und Seinen Trost erfühlen lassen.

 

19.07.2015

Ich bitte von Herzen um das Gebet für meinen lieben Papa Anton. Er ist sehr krank und sehr sehr schwach. Dass er seinen inneren Frieden finden kann und Gott ihm alle Gnaden schenkt, die er braucht. Er ist schwer dement, daher beten wir, dass Gott ihm alle Sünden, die er weiß oder nicht mehr weiß, verzeiht. Und dass er versöhnt ist mit allen Menschen und mit seinem Leben. Möge Gott ihn segnen und für immer in seinen Armen halten. Muttergottes bitte für ihn!

MfG Michela O.

 

17.07.2015

für eine sehr enge und gute Freundin und deren Familie, die mit dem Herzmariens-Apostolat verbunden ist und diese immer und überall hin begleitet und inzwischen auch die Gestaltung der Herzmariens-Treffen mit ihrer Familie zu einem großen Teil mit übernommen hat. Sie erlebt Mordrohungen durch eine arme Seele, die Christen verachtet, hasst und diese am liebsten ermordet sehen oder selbst ermorden möchte. Bitte betet innigst für unsere Geschwister und auch für diese arme Seele, damit Schutz, Heil und Heilung erwirkt werden können. Danke

 

06.07.2015

Ein junger Mann welcher mir von Jesus anvertraut wurde, bittet mich um das Gebet, da er morgen Montag eine schwere Prüfung machen muss. Da das Bestehen der Prüfung seine Zukunft bestimmt, bitte ich um das starke Gebet der Restarmee.

Danke Jonas

 

01.07.2015

Wir bitten dringend um Gebet für unseren geliebten Herrn Pfarrer H., der bei den Herzmariens-Treffen in Salzburg und Bad Reichenhall dabei war und der jetzt einen schweren Autounfall hatte und nun in Deggendorf im Krankenhaus liegt. Er ist momentan im Schlafkoma, ist aber nicht lebensgefährlich verletzt. Bitte betet stark und intensiv für diesen unseren geliebten Pfarrer, der demütig und mutig der wahren Lehre Christi folgt und uns, der Restarmee, und dem Gebetskreis Salzburg treu zur Seite steht. Geliebter Jesus lass ihn bald wieder gesund werden und dass er weiter in seinem Fleiß mit uns zusammen den Weg bis zum Ende durchgehen kann. Mutter, schütze und umhülle ihn mit Deiner mütterlichen Liebe und stehe ihm jetzt in seiner schweren Zeit bei und halte ihn ganz fest, deinen geliebten Priestersohn. Amen.

 

29.06.2015

„Sage den Leuten, sie sollen BETEN BETEN BETEN

 BETEN BETEN BETEN

  BETEN BETEN BETEN für den Frieden!

(Für den Frieden im Herzen, im Miteinander und für die Welt!)

Eine friedvolle Zeit und Gottes Segen, wünscht euch allen Gitti."

 

28.06.2015

Liebe Geschwister,

Ich habe heute eine dringende Gebetsbitte für unseren Priester. Wir haben hier im Norden das große Geschenk, dass wir jeden Sonntag die Tridentinische Messe feiern können. Eine Kostbarkeit. Wir/unsere Kreuzzuggebetsgruppe, haben einen sehr persönlichen Kontakt zu unserem Priester. Wir haben Ihn nicht direkt auf das Buch der Wahrheit angesprochen, aber in Gesprächen immer wieder gefragt, wie Er zu dem aktuellen Geschehen in der Kirche steht. Seine Einstellung ist ebenso klar, wie die Einstellung aller aufrichtigen Kardinäle (Burke usw.). Jetzt mein großes Anliegen. Dieser Priester braucht unsere Gebetsunterstützung. Er betreut eine Familie, die durch Verfluchung extrem belastet ist. Dadurch, dass er in der Exorzistenvereinigung ist, hat er dazu die Möglichkeit. Diese Familie ist sein erster „Fall“.

Ich bitte euch, dass wir alle zusammen, Ihn und die Familie im Gebet tragen und schützen. Ich bin überzeugt, dass Gott ihn als Priester für unsere Restarmee auserwählt hat.

Gottes Segen, Sylvia

 

19.06.2015

Liebe Glaubensgeschwister,

mit großer Betroffenheit und Erschütterung habe ich erfahren, dass der Ehemann Georg unserer Glaubensschwester Elisabeth W. in Italien tot aufgefunden wurde. Die Hintergründe sind mir derzeit nicht bekannt. Herzlich möchte ich alle Geschwister bitten, für die Seele des toten Georg zu beten und den Herrn und die Gottesmutter um innige Stärkung und Beistand für unsere Glaubensschwester Elisabeth zu bitten.

Gottes Segen und Mariens bewahrenden Schutz wünscht allen, euer Jochen

 

15.06.2015

WICHTIG!!

FATIMA - Die Weihe Russland an das Unbefleckte Herz Mariens

Auch zu finden oben in der Tabelle unter "Gebetsanliegen"

Fortsetzung siehe Anhang

Die Petitionen befinden sich alle im Anhang!!!

 

Bitte weihen Sie Russland an das Unbefleckte Herz Mariens - die Zeit drängt

http://www.citizengo.org/de/24485-die-weihe-russlands-das-unbefleckte-herz-mariens

Die Online-Petition zur Weihe Russlands geht noch bis zum 31. Juli 2015.

Die Schriftliche Petition zur Weihe Russlands" (mit den Unterschriften-Listen) aber ist beendet .

 

13.06.2015

SAMSTAG 13.Juni 2015 ist der Festtag des unbefleckten Herzens Mariens "Fatimatag"

Ich lade jeden ein, die Hl. Messe zu besuchen, sie in den Anliegen des Hl. Mutter Gottes aufzuopfern.

* Gedenken wir dem Heiligsten Herzen mit einer Litanei, z.B.: die Litanei zum Unbefleckten Herzen Mariä

* Beten wir den Glorreichen Rosenkranz:

Fortsetzung siehe Anhang

 

11.06.2015

FREITAG 12.Juni 2015 ist das diesjährige HOCHFEST des HEILIGSTEN HERZEN JESU!

Ich lade jeden ein, die Hl. Messe zu besuchen, sie in den Anliegen des Hl. Herzen Jesu aufzuopfern.

* Gedenken wir dem Heiligsten Herzen mit einer Litanei

zB.: http://www.herz-jesu-freitag.de/…/litanei-zum-heiligsten-h…/

* Beten wir den Herz-Jesu-Rosenkranz:

Fortsetzung siehe Anhang

 

09.06.2015

Liebe Glaubensgeschwister,

in einigen Emails an mich sowie auch in Zuschriften auf Herzmariens lese ich, dass manche Glaubensgeschwister bzgl. der Petition mitunter Schwierigkeiten haben, die dort benutzte Anrede“ Heiliger Vater“ zu akzeptieren und/oder sich die Frage stellen, ob Jorge Bergoglio aufgrund der Tatsache, dass er der Falsche Prophet ist, überhaupt ein Adressat für dieses Anliegen sein kann.

Fortsetzung siehe Anhang zu 4334

 

09.06.2015

Ich bitte dringend um Gebet für zwei Studenten. Es ist sehr wichtig, dass sie sich für die bevorstehenden Prüfungen gut genug vorbereiten und diese auch bestehen. Meine lieben Glaubensgeschwister, bitte, steht ihnen im Gebet bei.

 

09.06.2015

Gebetsanliegen für einen jungen Mann von ca. 20 Jahren. Er braucht das Gebet von uns allen, damit er seine schweren Prüfungen bestehen kann. Auch darum, dass er erkennt was seine Berufung ist. Ob Familienvater oder der geistliche Weg wie, Bruder oder Priester.

Vergelts Gott Jonas

 

04.06.2015

 

03.06.2015

 

WICHTIG!!

FATIMA - Die Weihe Russland an das Unbefleckte Herz Mariens

Auch später zu finden oben in der Tabelle unter "Gebetsanliegen"

 

03.06.2015

Liebe Glaubensgeschwister,

mehr denn je sind die Worte von Schwester Lucia wahr: "Die Selige Jungfrau ist sehr traurig, denn keiner achtet auf ihre Botschaft." Und die dadurch aufgeladene Schuld wird unschätzbare Folgen haben: Denn indem man den Prophezeiungen und Bitten von Fatima keine Folge leistet, sind es die Jungfrau Maria und Gott Selbst, die weiterhin missachtet und vor der Welt lächerlich gemacht werden.

Die von der Maßgabe der Erfüllung der Fatima-Botschaft abhängige Strafe Gottes, die durch die mütterliche Warnung Marias, der Unbefleckten Empfängnis, angekündigt worden ist, wird für die gesamte Menschheit furchtbar und unvermeidlich ausgeführt werden.

Fortsetzung siehe Anhang

 

31.05.2015

WICHTIG!!

4. Juni — den Festtag der Mutter der Erlösung —

27.05.2015

Liebe Glaubensgeschwister,

vergessen wir nicht eine Liste mit Namen für den kommenden 4. Juni — den Festtag der Mutter der Erlösung — vorzubereiten.

Fortsetzung siehe Anhang

Liste f. Gebetsanliegen_4.Juni.htm

 

25.05.2015

Gebete, die jetzt dringlich und notwendig sind:

K-Gebet 130: Novene der Erlösung

http://dasbuchderwahrheit.de/download/Gebete_kreuzzug_dt_kurz.doc

 

Ebenso erhielt meine Mutter eine Erscheinung von 4 Personen, für die jetzt dringliches Gebet erforderlich ist und zwar:

ein Jude, ein koptischer Christ, eine Art Indianer (wahrscheinlich Südamerikaner) und ein abgetriebenes Kind

Das sind jetzt die Gruppen, die am dringendsten Gebete erfordern weil die Juden viel Leid erleben werden, schlimmer als beim Holocaust im 2. Weltkrieg - siehe dazu Botschaft 310 im BdW, ebenso werden die koptischen Christen verfolgt und durch die IS ermordet, ebenso die Südamerikaner, die jetzt eine Reinigung erfahren ( siehe dazu den Gebetsaufruf für Kolumbien unter Zuschrift 4243) und einer der schwersten Sünden dieser Welt, die abgetriebenen Kinder

 

13.05.2015

WICHTIG!!

Gebetsbitte für Rußland

Liebe Glaubensgeschwister,

der Heilige Petrus hat am 10. Mai der Seherin der VORBEREITUNG die in der Anlage beigefügte dringliche Botschaft Nr. 940 gegeben. Wegen der besonderen Bedeutung und Wichtigkeit gebe ich diese vorab der betenden Rest-Armee des Herrn bekannt (im Internet wird diese Botschaft gemäß der nummerischen Reihenfolge am 22. Mai publiziert).

Seit fast 100 Jahren wartet die Muttergottes vergeblich auf die Erfüllung ihrer Bitte, dass Russland durch den Papst ihrem Unbefleckten Herz geweiht wird. Wenn nun der Heilige Petrus, der 1. Papst, sich diesbezüglich bittend in einer dringenden Botschaft an uns wendet, so dürfte dies im Blick auf das Zeitgeschehen von immenser Bedeutung sein. Es dürfte auch kein Zufall sein, dass Pater Gabriel Amorth erst vor ganz kurzem (noch einmal) vor den schlimmen Folgen warnte, falls Russland nicht bis zum Oktober 2015 dem Unbefleckten Herzen Marias gemäß dem Verlangen der Gottesmutter geweiht wird.

Folgen wir dem Aufruf des Heiligen Petrus, beten wir inständig für die Weihe Russlands und haben wir bitte alle den Mut, die Priester und Bischöfe unserer Ortskirchen und Bistümer zu informieren und auch sie aufzufordern, dafür zu beten und für die baldige Weihe Russlands ihre Stimme in Rom zu erheben.

Möge der Heilige Geist uns allen Kraft, Mut und Hingabe schenken, diesem wichtigen Gebetsaufruf zu folgen.

Im Herrn verbunden grüßt herzlich, Jochen

`Betet fuer die Weihe Russlands. Amen.´ Der Heilige Petrus..pdf

Gebetsanliegen\Pater Amorth - Wir haben nur noch kurze Zeit, bevor die in Fatima vorausgesagten Zuechtigungen beginnen werden!.pdf

 

12.05.2015

für Kolumbien!!!

Grüß Gott,

hier eine Botschaft der Rosa Mystica an Kolumbien. Sehr eilig! und dringend Beten wir!

 Fortsetzung siehe Anhang

 

08.05.2015

Liebes Herzmariens Team,

ich habe den im Anhang zu findenden offenen Brief verfasst an die Schweizer Bischöfe und ihn auch an zwei Katholische Zeitungen in der Schweiz weitergegeben. Leider ist er bisher nicht erschienen. Ich möchte die Bischöfe ermutigen ihrem Auftrag und ihrer Berufung nachzukommen da ich furchtbare Folgen ahne. Ich wäre Ihnen dankbar wenn Sie meinen offenen Brief veröffentlichen mit der Bitte ums Gebet für die Bischöfe und um das Anliegen, dass doch die Stimmbürger merken welche fuchtbaren Folgen eine Annahme des Präimplantationsdiagnostikgesetz hat. Die Abstimmung ist am 14. Juni 2015. Viele Stimmen werden aber vorher brieflich abgegeben. Es ist höchste Zeit, dass die Bischöfe klar Stellung nehmen und die Gefahren aufzeigen. Ich wäre Ihnen dankbar wenn Sie den Brief veröffentlichen ohne meinen Namen. Sollte es aber nicht möglich sein dann in Gottesnamen veröffentlichen Sie ihn mit meinem Namen. Vielen Dank, Josef von R.,

Brief Bischoefe.docx

 

06.05.2015

Aufruf zur Wallfahrt!!

Liebe Glaubensgeschwister,

unsere himmlische Mutter Maria hat einen dringlichen Zweiten Aufruf zur Wallfahrt im Monat Mai in der daraufhin vorgezogen veröffentlichen Botschaft Nr.931 der VORBEREITUNG an u7ns alle gerichtet. Die Muttergottes wird dazu ihre besorgten und liebenden Gründe haben. In der Anlage füge ich diesen Aufruf bei.

Gottes Segen und Mariens bewahrenden Schutz wünscht allen, euer Jochen

931. Zweiter Aufruf der Muttergottes.pdf

 

05.05.2015

Gebetsanliegen

Bitte helfen Sie, dass der beiliegende Aufruf zum Rosenkranzgebet = dem „Schwert Gottes“ so rasch wie möglich in unseren Ländern — schön wäre es in ganz Europa — verbreitet wird. Kopieren und verbreiten Sie den Aufruf so, dass er auf einem einzigen Blatt, also Vorder- und Rückseite, in Umlauf kommt, dass eliminiert die Gefahr, dass ein Teil verloren geht.

Fortsetzung siehe Anhang zu 4220

 

05.05.2015

zu Enoch aus Kolumbien

Am 2. März 2015 erhielt der Seher Enoch von Kolumbien von der Muttergottes die Botschaft:

Oh mein geliebtes Kolumbien, die Tage deiner Reinigung sind gekommen; sie werden schwer sein, gezählt und gemessen und der Übergang zum Ofen der Trübsal . . . .

Von Alto de Guarne, aus dem mir gewidmeten Heiligtum; habe ich einen dringenden Aufruf an die Bewohner meines geliebten Kolumbien, damit am kommenden 13. Mai ein Tag des Gebetes, des Fastens und der Busse durchgeführt wird; dass alle seine Bewohner in Ketten beten für die Ereignisse, die in dieser geliebten Nation entfesselt werden. Wenn ihr nicht betet, werden diese Ereignisse viel Schmerz, Zerstörung, Verwüstung und Tod über eure Nation und ihre Einwohner bringen. Deshalb bitte ich euch, kleine Kinder, dass ihr den Aufruf beachtet, den ich euch mache, denn nahe sind die Tage der Reinigung für euer Land. Beachtet, dass ich es euch im voraus ankündige, damit ihr euch auf diesen grossen Tag des Gebetes, des Fastens und der Busse vorbereiten könnt, der am 13. Mai um 1200 mittags beginnt und bis am 14 Mai um 1200 mittags geht. Es ist dringend, dass ihr meinen Aufruf beachtet, damit ihr und euere Nation der Reinigung standhalten könnt, der ihr gemäss dem Willen meines Vaters ausgesetzt sein werdet. . . .

Fortsetzung siehe Anhang zu 4219

 

21.04.2015

Es geht um einen Priester, welcher zurzeit nach Korsika gerufen ist um dort apostolisch zu wirken. Da es auf der Insel kaum mehr Glauben gibt und die Kirche deswegen beinahe ausgestorben ist, leidet er sehr. Sein Bischof verlangt jedoch, dass er bis Juli dort bleiben muss. Aber selbst wenn er zurück in die Schweiz kommen wird, wird er ebenso ein "krankes" Bistum vorfinden

 

11.04.2015

Seid herzlich gegrüßt!

Ich bitte euch dringend für zwei Priester zu beten, dass sie sich trennen und bekehren!

Herr, Dein Wille geschehe!

Ewiges Vergelts Gott!

Im Gebet durch Christus dem Auferstandenen verbunden grüsst, Maria A.

 

29.03.2015

Luz de Maria de Bonilla, eine lateinamerikanische Seherin, die seit über 20 Jahren Botschaften von Jesus Christus und Seiner Mutter Maria erhält, die immer Aufrufe zum Gebet für das eine oder andere Land enhalten, bekam in der Botschaft vom  28. März 2015 folgenden Aufruf:

Oren por Suiza, será estremecida y estremecerá a la humanidad. 

Betet für die Schweiz, sie wird erschüttert werden (Erdbeben) und wird die Menschheit erschrecken.

Oren, hijos, la Tierra será rozada por un asteroide, oren.

Betet, Kinder, die Erde wird von einem Asteroiden gestreift werden, betet.  

Die Aussichten für die kommenden Jahre sehen auch für die Schweiz nicht rosig aus, aber wir haben jeden Schlag verdient, den wir auf's Dach bekommen. Es gibt nur eines, die 'Schläge' zu mildern und das ist Gebet, Gebet und noch einmal Gebet.

I.K.

 

11.03.2015

für die Christenverfolgung

Hallo,

Beten ist das einzige was wir tun können. Es wäre schön, wenn du den Hilferuf weiterleiten würdest.

Mit lieben Grüssen, Josef 

Fortsetzung siehe Anhang zu 4049

 

01.03.2015

für die Christenverfolgung im Nahen Osten

Nun seit Anfang an verfolge ich die Zuschriften. ..jetzt möchte ich euch um etwas bitten. Bitte betet für die, seit dieser Woche verschleppten Christen...es ist grausam, wie jeder weiß wie alles sich dramatisch im Nahen Osten zuspitzt. Und keiner greift wirklich ein. Es zerreißt mir das Herz! Unser Herr wird sehr bald darauf reagieren!!! Ich vertraue ihm! Vor allem Kinder und ältere Frauen seien darunter.

Danke für eure Unterstützung.

GOTTES Segen. ..Sandra

 P.S. Vorschlag....wir beten heute um 15.00 den Barmherzigkeitsrosenkranz..schließt ihr euch geistig mit an?

 

25.02.2015

Liebe Glaubensgeschwister,

unsere eng mit der Gebetsgemeinschaft Papst Benedikt XVI. verbundene Glaubensschwester Ruth wurde gestern durch einen Sturz erheblich verletzt. Ein sehr komplizierter Trümmerbruch oberhalb des Knies musste noch am gestrigen Abend operiert werden, eine weitere notwendige OP wird am Freitag erfolgen.

Herzlich möchte ich alle um ein intensives Gebet für sie bitten. Möge der Herr sie bewahren, den Ärzten eine sichere Hand und ihr eine gute baldige Heilung schenken.

Gottes Segen und Mariens bewahrenden Schutz wünscht allen, Jochen

 

23.01.2015

Liebe Geschwister der Gebetsgemeinschaft Papst Benedikt XVI.,

ich habe soeben von der tragischen und ernsten Erkrankung einer ganz lieben Glaubensschwester unserer Gebetsgemeinschaft erfahren. Sie ist im Grunde von Beginn an dabei und war seit August 2013 bei fast jedem Gebetstreffen unter uns gewesen.

Bitte betet und bittet alle für sie um Beistand, Mut und eine schnelle und vollständige Gesundung, aber auch für die sie behandelnden Ärzte. Ich bin gebeten worden, nicht ihren Namen und weitere Einzelheiten bei diesem Gebetsaufruf zu nennen, wofür ich um Verständnis bitte. Wichtig allein ist, dass wir möglichst alle im Vertrauen auf Jesus für unsere Glaubensschwester eintreten. Ich danke allen, die diesem Aufruf folgen.

Im Herrn verbunden grüßt herzlich, Jochen

 

 

13.12.2014

Gebetsanliegen des Himmels

Siehe Botschaft 764 der Vorbereitung: http://www.dievorbereitung.de/Botschaften/data741-775/764.html

Deshalb betet, geliebte Kinder, und betet so, wie Wir euch immer wieder bitten: In den Anliegen Meines Sohnes, gegen die Schändungen und Entheiligungen, gegen all die bösen Pläne und Machenschaften des Bösen (und seiner Dienerschaft), für den Frieden in den Herzen aller Kinder Gottes und in der Welt, um Klarheit und Reinheit und Verständnis zum Heiligen Geist, um die Liebesflamme Meines Sohnes in euren Herzen (durch den Heiligen Geist), für die Liebe untereinander, in euren Familien und eurem Alltag, sowie für alles, um was Wir euch bereits gebeten haben in diesen und anderen Botschaften, sowie für eure Weltführer, die dem Druck des Teufels durch seine Dienerschaft besonders ausgesetzt sind.

 

03.12.2014

Bitte betet unbedingt für die Armen Seelen oder lasst Hl. Messen für sie lesen

Siehe Auszüge aus einer Botschaft von Enoch:

Betet Geschwister für die heiligen Seelen im Fegefeuer, denn diese benötigen von euerem Gebet, Fasten und Busse, damit sie befreit werden können! Es hat Millionen Seelen, die viele Jahre eurer Zeit im Fegefeuer zubringen, da sich niemand fand um für diese zu beten. Es hat Seelen, die benötigen nur noch, dass für sie eine heilige Messe aufgeopfert wird, ein heiliger Rosenkranz oder ein Werk der Barmherzigkeit, um das Fegefeuer zu verlassen; diese Seelen sind am Ort der Erwartung; erinnert euch ihrer in euren Gebeten, damit sie sich an der ewigen Herrlichkeit erfreuen können.

Fortsetzung siehe Anhang zu 3726

 

27.11.2014

Jesus dürstet nach Seelen. Ich bin mit einer Sühneseele befreundet. Ich weiß durch eine mir bekannte Seherin, dass diese Sühneseele unzählige Seelen zu Jesus gebracht hat, durch ihr Leiden. Ihr Leiden ist so schlimm, dass eine Steigerung kaum möglich erscheint. Dennoch wird ihr Leiden schlimmer und schlimmer. Jeden Tag schenkt sie, dass „kleine Opferlamm“ wie Jesus sie nennt, Jesus Millionen von Seelen — so sagt es die Botschaft für sie.

Bitte betet für diese Sühneseele, dass sie durchhält. Indem ihr für sie ständig betet, helft ihr, jeden Tag Millionen von Seelen zu retten.

 

20.11.2014

Habe noch eine Gebets-Bitte für einen guten Priester, der von seinem Bischof des Amtes enthoben worden ist, obwohl die Mehrheit seiner Pfarrgemeinde hinter ihm steht. Er leidet solche Qualen. Ich danke euch.

In tiefer Gebetsverbundenheit grüße ich euch alle herzlichst mit Gottes und Marien Segen, Anna Maria E.

 

09.11.2014

Liebe Glaubensgeschwister,

gestern erhielt ich Nachricht, dass unser Glaubensbruder und Mitglied der Gebetsgemeinschaft Papst Benedikt XVI. Siegfried schwer erkrankt ist, es besteht der Verdacht auf Bauchspeicheldrüsenkrebs, er liegt in einem Krankenhaus am Bodensee. In diesen Tagen wird sich entscheiden, ob und wie ihm durch einen operativen Eingriff geholfen werden könnte. Auch seine Frau, unsere Mitbeterin Anneliese, ist erheblich erkrankt und müsste eigentlich auch ins Krankenhaus, was nun allerdings aufgrund der Erkrankung von Siegfried zurückgestellt werden muss. Ich möchte alle Glaubensgeschwister herzlich bitten, Siegfried und Anneliese fürbittend in die täglichen Gebete einzuschließen und auch darum zu bitten, den Ärzten die notwendige Weisheit und Erkenntnis zu schenken - und unsere Geschwister in dieser für sie sehr schwierigen Zeit zu stärken. Herzlichen Dank an alle Mitbeter.

Gottes Segen und Mariens bewahrenden Schutz wünscht von Herzen,  Jochen mit Familie

 

08.11.2014

Liebe Glaubensgeschwister,

ich bitte um euer Gebet für eine Verwandte, die nach einem Selbstmordversuch vor ein paar Tagen nur noch durch Maschinen am Leben erhalten wird. Jetzt will man die Maschinen abschalten. Bitte betet für ihre arme Seele, Jesus möge ihr barmherzig sein und sie retten.

Für eure Hilfe ein herzliches Vergeltsgott, eine Mitschwester.

 

02.11.2014

Liebe Brüdern und Schwestern,

ich bitte um dringende Gebetsunterstützung und heilige Messen für eine, mir bekannte junge Frau, die ungewollt schwanger geworden ist und sich jetzt überlegt, ob sie das Kind abtreiben oder behalten soll. Zuerst wollte sie das Kind behalten, aber jetzt üben viele Druck auf sie aus, das Kind abzutreiben. Bitte betet alle kräftig, damit sie sich nicht für eine Abtreibung entscheidet!

Danke für eure Gebete, Opfer und heilige Messen in diesem Anliegen.

 

27.10.2014

Sehr geehrte Leser von Herzmariens, 

ich bin Moderator der Seite von www.kath-zdw.ch (Zeugen der Wahrheit). Leider ist meine Co-Moderatorin schwer erkrankt und auch der Administrator wird momentan enorm vom Satan bedrängt, da er sich unermüdlich für die Wahrheit einsetzt. Daher habe ich die Bitte gerade für diese beiden Personen zu beten, als auch für das gesamte Moderationsteam.

Fortsetzung siehe Anhang zu 3557

 

21.10.2014

Grüß Gott,

in Sachen Gebetsanliegen könnten Sie mich evtl. mit unterstützen.

Es geht um meine Enkeltochter Chiara, 6 Jahre. Gerade eingeschult und wird gemobbt. Dieses Mädchen, das mobbt kennt meine Enkeltochter schon vom Kindergarten her. Sie ist sich viel allein überlassen, da die Eltern geschieden sind. Hat z.B. schon im Kindergarten gesagt:“ Morgen bringe ich Gift mit und töte dich.“ Oder als meine Enkeltochter ihren kleinen Bruder bekam: „Den schmeiß ich auf den Boden, bis er tot ist“. Jetzt in der Schule hetzt sie alle gegen die Kleine auf — einschließlich Lehrerin. Man sollte es nicht glauben.

Bitte um Gebetsunterstützung! Danke, Gaby

 

09.10.2014

Liebe Glaubensgeschwister,

herzlich möchte ich alle um Gebet für die nachfolgenden Anliegen bitten:

Für die Seherin der VORBEREITUNG: Seit Tagen werden Maria zur Göttlichen Vorbereitung der Herzen sowie ihre ganze Familie (Ehemann und die beiden kleinen Kinder) durch eine schlimme Plage so sehr betroffen, dass die Seherin momentan nicht in der Anlage ist, die ihr vom Himmel gegebenen Botschaften zur Veröffentlichung an mich weiterzuleiten. Sie und die ganze Familie bedürfen des dringenden fürbittenden Gebetes um Beistand und Abwehr, zumal die Seherin (und auch ihre kleiner Sohn) eine Sühneseele ist.

Fortsetzung siehe Anhang zu 3474

 

25.09.2014

Liebe Glaubensgeschwister,

ab und zu begegnet mir eine Frau, die ganz offensichtlich ein akutes Magersuchtsproblem hat. Auch heute ist mir die Frau begegnet. Sie sah jedoch so wesentlich schlechter aus, dass mir ihr Gesicht immer noch im Kopf herumschwirrt, zusammen mit dem Gedanken, dass dies vielleicht die letzte Begegnung mit ihr war. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr sie in euer Gebet mit einschließen könntet.

Herzlichen Dank und Gottes Segen für euch und eure Lieben, René

 

24.09.2014

WICHTIG!

Meine Bitte um regelmäßiges Beten für

alle Menschen, besonders aber Priester, die verkünden – ob öffentlich, in Medien oder in kleineren Kreisen, die Botschaften des Buches der Wahrheit kämen aus der Hölle oder wären vom Bösen. Das ist eine sehr schwere Sünde gegen Jesus und den Hl. Geist, die im Normalfall nicht verziehen werden kann. Hoffentlich hilft dann, in diesem Falle, unser vieles Beten.

 Fortsetzung siehe Anhang

 

31.07.2014

WICHTIG!

August – der Monat der Seelenrettung

http://www.internetgebetskreis.com/news/august-ist-der-monat-der-seelenrettung-bitte-betet-alle-mit-/

AUGUST ist der Monat der Seelenrettung

 

14.07.2014

Ein wichtiges Anliegen für Sabrina

Ist es möglich, dass jeden Freitag, um 15:00 Uhr in der nächsten Zeit der Barmherzigkeitsrosenkranz gebetet werden kann?

Ebenso habe ich die Bitte, dass Priester, die hier auf Herzmariens die Zuschriften lesen, jeden Freitag das Exorzismusgebet beten könnten?

All das soll helfen Sabrina, eine 32-jährige Frau, von Dämonen zu befreien, von denen sie durch New-Age-Methoden, wie Schamanismus, Hypnose usw. besessen ist.

 

In den letzten Jahren hat wohl jeder gläubige Mensch gehört, dass der Himmel an vielen Orten und immer dringender aufruft, durch Gebet den Allmächtigen Gott anzuflehen, ER möge die Menschheit vor Kriegen und Naturkatastrophen bewahren oder diese mildern. Nachdem auch in Lateinamerika in den letzten Jahren öfters zu Gebetsketten aufgerufen wurde, kam am 19. März 2014 der Aufruf von Jesus:

„Betet in weltweiten Ketten!

Fortsetzung siehe Anhang