Die Sakramente der kath. Kirche

Die Lehre der Katholischen Kirche und Änderungstendenzen

31.05.2016

Die Sakramente

Jesus zu Sr. Faustyna

Jede spirituelle Schule bezieht sich in irgendeiner Weise auf die reichsten und am meisten lebensspendenden Quellen der Heiligkeit: auf die Sakramente. Alle Sakramente, besonders aber das Sakrament der Versöhnung und der Eucharistie nahm Schwester Faustina als große Gaben der Barmherzigkeit Gottes wahr. Die Größe dieser Gaben enthüllte Jesus selbst vor ihr.Sage den Seelen – sprach Jesus vom Sakrament der Versöhnung – wo sie Trost suchen sollen – im Tribunal der Barmherzigkeit, dort gibt es die größten Wunder, die sich ununterbrochen wiederholen. Um dieses Wunder zu erreichen, bedarf es keiner weiten Pilgerfahrt, auch nicht äußerer Zeremonien, sondern es genügt, zu Füßen Meines Stellvertreters gläubig hinzutreten und vor ihm sein Elend auszusprechen. Dann zeigt sich das Wunder der Barmherzigkeit in seiner ganzen Fülle. Auch wenn die Seele wie eine verwesende Leiche wäre und eine Belebung, menschlich gesehen, ausgeschlossen und alles schon verloren – so ist es anders bei Gott. Das Wunder der Barmherzigkeit Gottes belebt die Seele vollends. Ihr Armseligen, die ihr das Wunder der Barmherzigkeit Gottes für euch nicht in Anspruch nehmt (TB 1448).

Fortsetzung siehe Anhang

 

aktualisiert am 21.03.2017

 HÖCHSTE ALARMSTUFE

Die anstehenden Änderungen der Heiligen Messe bis hin zur Ungültigkeit

Fortsetzung siehe Anhang

 

12.12.2016

WICHTIG!!!

Kardinal Kasper hofft auf Fortschritte in Abendmahlsfrage

https://www.kathpress.at/goto/meldung/1450056/kardinal-kasper-hofft-auf-fortschritte-in-abendmahlsfrage

Anmerkung:

Wir müssen damit rechnen, dass in naher Zukunft die Messe "reformiert" werden wird und die Wandlungsworte geändert werden, sodass es sich nicht mehr um eine gültige Heilige Messe handeln wird !!!! Es sei auch daran erinnert, dass die richtige Übersetzung für „pro multis“ „für viele“ lauten muss, und nicht „für alle“. Warum halten die deutschen Bischöfe nach dem Rückzug von Papst Benedikt an der falschen Übersetzung fest??? Papst Benedikt hat vor Jahren eine ganz klare Anweisung gegeben, die richtige Übersetzung zu verwenden !!!

Kardinal Sarah: Wandlungsworte lauten „für viele“ und nicht „für alle“

http://www.katholisches.info/2016/06/03/kardinal-sarah-wandlungsworte-lauten-fuer-viele-und-nicht-fuer-alle/

Fortsetzung siehe Anhang

 

2. Die Hl. Eucharistie

2. Thema

 Die Hl. Eucharistie

 06.06.2016

Fortsetzung siehe Anhang

 

77 Gnaden, die durch das andächtige Mitfeiern der Hl. Messe geschenkt werden

(Anmerkung: Diese überreichen Gnadenversprechen gelten für die vom hl. Papst Pius V. für alle Zeiten festgelegte, unveränderliche tridentinische hl. Messe!!!)

http://www.adorare.ch/77gnadenhlm.html

 

Papst Benedikt XVI zur Hl. Eucharistie:

Kommunion

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Kommunion

 

Weltjugendtag: Papst Benedikt wünscht Mundkommunion

http://www.kath.net/news/20389/print/yes

Fortsetzung siehe Anhang

 

Papst Benedikt XVI. und die Hl. Eucharistie.pdf

Fortsetzung siehe Anhang

 

17.07.2017

Papst Benedikt zur Hl. Eucharistie

Jesus, der Herr, der sich für uns zur Speise der Wahrheit und der Liebe gemacht hat, versichert uns, als er von der Hingabe seines Lebens spricht: „Wer von diesem Brot ißt, wird in Ewigkeit leben“ (Joh 6,51). Aber dieses „ewige Leben“ beginnt in uns schon in dieser Zeit durch die Veränderung, die die eucharistische Gabe in uns erzeugt: „Jeder, der mich ißt, wird durch mich leben“ (Joh 6,57). Diese Worte Jesu lassen uns begreifen, wie das „geglaubte“ und „gefeierte“ Mysterium eine Dynamik in sich birgt, die es in uns zum Ursprung neuen Lebens und christlicher Lebensform macht. Indem wir uns mit dem Leib und dem Blut Jesu Christi vereinen, werden wir nämlich in immer erwachsenerer und bewussterer Weise des göttlichen Lebens teilhaftig.

Fortsetzung siehe Anhang

 

Über die Hl. Eucharistie aus dem Tagebuch der Heiligen Schwester Faustyna

Oh, wie mir das wehtut, dass die Seelen sich so wenig in der heiligen Kommunion mit mir verbinden! Ich warte auf Seelen und sie sind mir gegenüber gleichgültig. Ich liebe sie so zärtlich und aufrichtig, und sie glauben mir nicht. Ich will sie mit Gnaden überhäufen — sie wollen sie nicht annehmen. Sie gehen mit mir um, wie mit etwas Totem, aber ich habe ein Herz voller Liebe und Barmherzigkeit (TB 1447).

Fortsetzung siehe Anhang

 

Botschaften vom Buch der Wahrheit zur Hl. Eucharistie:

63. Ich bin in der Eucharistie gegenwärtig, trotz der Missdeutung Meines Versprechens,

Donnerstag, 14. April 2011

Meine geliebte Tochter, mache dir keine Sorgen, du vervollkommnest dich in der Weise, wie du Zeit bereitstellst im Gebet zu Mir. Nun ist es für den Menschen wichtig zu begreifen, dass er, um näher an Mein Herz zu kommen, die Notwendigkeit verstehen muss, dass Sakrament der Heiligen Eucharistie zu empfangen.

Fortsetzung siehe Anhang

 

Weitere wichtige Informationen zur Hl. Eucharistie:

09.10.2017

Der Tabernakel

https://www.gloria.tv/video/8uyCFHb8t4wcAaehbgijxoanT

 

07.09.2017

„Die heilige Messe ist ein göttliches Handeln.”

https://www.gloria.tv/article/M1ZGD1B8PFzk3PrrtZpD7aYkz

 

07.09.2017

Extremer Kommunionempfang: Alle spazieren nach vorne und halten die Hand auf...!

http://kreuzknappe.blogspot.gr/2017/09/extremer-kommunionempfang-alle-gehen.html

 

05.09.2017

„Er ist dort gegenwärtig — mit Fleisch und Blut.”

https://www.gloria.tv/article/ASYJeShrY1s81ZyNyvfm1biei

 

04.09.2017

Die heilige Wandlung des Brotes, Liturgische Handlung in der hl. Messe.

https://www.gloria.tv/article/zZbR8ftX1utN6Y4M62C3gkPLU

 

Die kniende Mundkommunion.

https://www.gloria.tv/article/WEhW6ffFndXy2SDx1UZrybNPV

 

Dogmatische Theologie

Univ. Prof. Dr. Johannes Stöhr

http://www.teol.de/GeistlicheKommunion.pdf

Fortsetzung siehe Anhang