Zuschriften

Informationen zu diesem Forum

01.11.2017

Klicken Sie hier!

Neue Zuschriften bitte schicken an:

forum@herzmariens.de

 

Kontakt: Patricia

 

Alle bisherigen Zuschriften

15.11.2017

Klicken Sie hier!

Sammelsurium von beständig

akt. wichtigen Zuschriften!!!

01.06.2018

Flyer Broschüren, Prospekte

 

09.02.201/

Wunder im Zusammenhang mit dem BdW

 

27.06.2018

Ideen zur Verbreitung der Botschaften

28.01.2018

Visionen
und Traum-gesichte

09.10.2017

Sonstiges

 

 

 

30.04.2018

Herzmariens-Treffen

10.07.2018

Gedanke der Woche

23.07.2018

zur Stärkung der Restarmee

23.05.2018

Gebetsanliegen

14.07.2018

Gebetstreffen

im Zusammen-

hang mit d.BdW

30.01.2018

Aufgaben für die Restarmee

23.07.2018

Seelenführung

22.07.2018

 

Priesterhilfe

 

13.03.2018

Messen und Stipendien

17.06.2018

 

Kirchenmusik

07.12.2017

Stufen zur Vollkommenheit

11.09.2016

Teleamiga Dr. Galat

23.07.2018

 

versch. Links

16.07.2018

Zusammen-

führung

23.01.2017

 

 

         Direkt...zu den Zuschriften: HIER

20.07.2018

Äußerst wichtig!!!

Aufruf zu einem Priesternetzwerk

weiter!

*******************************************************************************************************************************

13.07.2018

GEBETSAUFRUF für das GOTT VATER BILD!!!

bitte betet mind. 10 Vaterunser für die Fertigungstellung des Gott Vater Bildes. Es geht jetzt in die Endphase. Laut neuesten Informationen schafft es der Maler höchstwahrscheinlich nicht am Gott Vatertag, dem 7.8.2018 das Gemälde fertigzustellen, aber es dauert nur noch Wochen.

Bitte betet regelmäßig jetzt, dass das Bild genau das bewirkt was im Willen des Vaters ist und die Herzen Seiner Kinder berührt

Vergelt´s Gott

*******************************************************************************************************************************

27.06.2018

Einladung zum 71. Herzmariens-Treffen im bekannten Wallfahrtsort Kevelaer in Nordrhein-Westfalen

vom 15.- 16. September 2018

Einladung Herzmariens

*******************************************************************************************************************************

09.07.2018

Einladung zum 72. Herzmariens-Treffen im bekannten Wallfahrtsort Maria Absam in Tirol

vom 13.- 14. Oktober 2018

(Mit unserem HZ-Priester und ebenso umrahmt von der trid. Messe!!!)

 

Einladung Herzmariens

*******************************************************************************************************************************

03.07.2018

THEOLOGISCHE VERWIRRUNG „WENN DIE INTERKOMMUNION DEM „ENTSCHEIDET IHR“ ÜBERLASSEN WIRD“

https://beiboot-petri.blogspot.com/

„Wir erleben die Bekehrung zur Welt statt zu Gott.“

https://www.katholisches.info/2018/07/kardinal-mueller-kirche-erlebt-eklatanten-prozess-der-protestantisierung/

1278.Häresien werden wie Pilze aus dem Boden schießen und Mein Name wird ausgelöscht werden.26. November 2014

https://www.youtube.com/watch?v=65RJJ3Hbu_A

Eine Anmerkung zur Interkommunion!

Fortsetzung siehe Anhang zu 30

*******************************************************************************************************************************

29.06.2018

Wichtige Information zur Strassenmission:

Der Termin für St. Gallen ist nun vom 09.08.2018 -11.08.2019. Ich habe die Bitte erhalten diesen Termin so bald als möglich nachzuholen, denn die Anwesenheit des Herrn durch Sein Wort im Buch der Wahrheit ist gerade in St. Gallen sehr notwendig. Dort traf sich zu jener Zeit die St. Gallen "Mafia", um die Papst-Wahl zu beeinflussen bzw. zu manipulieren und den Falschen Propheten Jorge Bergoglio zum Papst zu protegieren. Daher muss das Heil nach St. Gallen gebracht werden, um ein wenig das Böse zu vertreiben bzw. zu mindern. Die Bitte erhielt ich am 28.06.2018 in der Hl. Messe.

Ich bitte, dass viele mir beistehen, damit wir das Heil intensiv verbreiten und viele Visitenkarten vom K-Gebet 24 und 33 verteilen, um Seelen für den Herrn zu retten.

Vergelt´s Gott

St. Galler Diakone fordern Frauendiakonat

https://www.kath.ch/newsd/st-galler-diakone-fordern-frauendiakonat/

*******************************************************************************************************************************

15.05.2018

Wichtiger Traum in der Nacht auf den 08.05.2018

— Vorschau auf die Warnung –

In der Nacht zum 08.05.2018 erhielt ich einen wichtigen Traum, der mir vom Herrn in der Hl. Messe beim Kommunionempfang am 08.05.2018 Vormittag genauer erklärt wurde.

Fortsetzung siehe Anhang  

*******************************************************************************************************************************

23.04.2018

AUFRUF für die RESTARMEE!!!

Ich rufe nochmals dringend meine Geschwister von der Restarmee auf, die vom Himmel gegebene Mission sehr ernst zu nehmen und sich daran zu beteiligen!!!

Bitte vergesst niemals, dass diese Mission als eine Gemeinschaftsarbeit gegeben worden ist. Nicht nur ich soll auf die Straße und vorlesen, sondern ihr sollt euch alle daran beteiligen in irgendeiner Form. Jede Unterstützung ist vonnöten und immer sollt ihr daran denken, dass zwar ich auf die Straße gehe und vorlese, aber es der HEILAND ist, der durch meinen Mund SEIN WORT verbreitet und dadurch versucht die Herzen  der Menschen zu berühren. Alles, was in dieser Mission geschieht und getan werden muss ist im Auftrag von Jesus, um die Herzen der Menschen dort zu erreichen, wo wir sonst selten hingehen!!! Aber gerade diesen Menschen will Er nachlaufen und gerade diese will Er an Sein Herz holen. Versäumen wir nicht noch mehr Zeit, sondern holen wir als starke Gemeinschaft die weit entfernten Geschwister zum Herrn zurück.

In Linz konnten wir erleben, wie viel erreicht werden kann, wenn einige Leute mithelfen. Es konnten viele ,sehr viele Visitenkarten mit dem Link der Webseite und mit dem Siegel auf der Rückseite verteilt werden. Hier gilt mein Dank an die Linzer und besonders an die Alten, die jeden Tag da waren und so wunderbar und erfolgreich die VK verteilen konnten. Immer wieder erfreut es mich, dass Menschen motiviert werden können der Mission beizustehen, die nicht das BdW kennen oder gelesen haben. Daher sollte es nun auch diejenigen motivieren, die von Gott dafür gedacht und mit Talenten und Gnaden dafür ausgestattet worden sind -

DIE MITGLIEDER DER RESTARMEE!!!

Zitat aus einer Predigt des Hl. Antonius

Taten sprechen lauter als Worte; lass deine Worte lehren und deine Taten sprechen.

Wir sind voll mit Worten aber ohne Taten.

Darum sind wir angeklagt vom Herrn selbst, denn dieser hat den Feigenbaum verflucht, als er keine Früchte fand.

 ************************************

15.05.2018

Bezüglich meiner "Straßenmission"

Fortsetzung siehe Anhang

Laut untenstehendem Plan ist nun vom 23.07. bis 25.07.2018 Basel mein Standort

Wer einwenig Zeit hat mir beizustehen bzw. dem Herrn und dabei sein möchte, möge sich für nähere Informationen bei Jutta unter der email Adresse (herzmariens.suche@gmail.com) melden. Dort wird ihm Zeit und Treffpunkt angegeben werden. Vergelt´s Gott!!!

************************************

aktualisiert am 29.06.2018

Plan fuer 2018 fuer die Missionen "Strasse" und Herzmarienstreffen....bitte draufklicken!

 

Änderungen:

St. Gallen wird nachgeholt vom 09.-11.08.2018 (siehe Information oben!!!)

Innsbruck wird verschoben: statt 09.-11.10.2018, nun vom 29.-31.10.2018

************************************

17.12.2017

Die zweite Mission von Herzmariens in der weiteren Phase der Endzeit

Fortsetzung siehe Anhang

*******************************************************************************************************************************

Beiträge aus dem katholischen Fernsehsender Teleamiga in Kolumbien in Bezug auf das Buch d. Wahrheit

23.07.2018

55. Der Dekalog: Gebote oder Dialog?Teil I

Teil VIII

https://www.youtube.com/watch?v=JkyrsX5BcUs&t=3s

Un Café con Galat - El Decálogo ¿Mandamientos o Dialogo?

Fortsetzung siehe Anhang

 Hier zu allen bisher übersetzten Videos von Teleamiga

Die Beiträge (Versenden per email, sms, apps, Foren, von „Mund zu Mund“ oder Ausdrucke etc.) sind so wichtig, dass sie an alle — besonders an Bistümer und Priester verschickt, übergeben bzw. auch auf den Link hingewiesen werden sollte!!!

Dies ist nun eine wichtige Arbeit für die Restarmee, die ihrer Aufgabe und Verpflichtung dem Herrn gegenüber Seelen zu retten, gewissenhaft nachgehen sollte. Hier wird jeder dazu aufgerufen, unabhängig von irgendwelchen Kriterien oder Gründen!!!

*******************************************************************************************************************************

23.07.2018

Evangelium Tag für Tag

Aus dem Heiligen Evangelium nach Johannes - Joh 15,1-8.

In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern: Ich bin der wahre Weinstock, und mein Vater ist der Winzer.

Jede Rebe an mir, die keine Frucht bringt, schneidet er ab, und jede Rebe, die Frucht bringt, reinigt er, damit sie mehr Frucht bringt.

Ihr seid schon rein durch das Wort, das ich zu euch gesagt habe.

Bleibt in mir, dann bleibe ich in euch. Wie die Rebe aus sich keine Frucht bringen kann, sondern nur, wenn sie am Weinstock bleibt, so könnt auch ihr keine Frucht bringen, wenn ihr nicht in mir bleibt.

Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben. Wer in mir bleibt und in wem ich bleibe, der bringt reiche Frucht; denn getrennt von mir könnt ihr nichts vollbringen.

Wer nicht in mir bleibt, wird wie die Rebe weggeworfen, und er verdorrt. Man sammelt die Reben, wirft sie ins Feuer, und sie verbrennen.

Wenn ihr in mir bleibt und wenn meine Worte in euch bleiben, dann bittet um alles, was ihr wollt: Ihr werdet es erhalten.

Mein Vater wird dadurch verherrlicht, dass ihr reiche Frucht bringt und meine Jünger werdet.

Fortsetzung siehe Anhang

*******************************************************************************************************************************

23.07.2018

Tagesheilige

Hl. Birgitta von Schweden

Ordensgründerin, Mystikerin

* um 1303 in Finsta bei Uppsala in Schweden

† 23. Juli 1373 in Rom

Fortsetzung siehe Anhang

Gesamtliste

*******************************************************************************************************************************

23.07.2018

Stärkung für die Restarmee im Gebet

von Pater Pio

Kämpfet tapfer, meine Tochter,

wenn ihr den Preis der starken,

tapferen Seelen gewinnen wollt.

(Epistolario III,. Seite 405)

    Gesamtliste