Botschaft aus dem BdW zu Mariä Himmelfahrt

45 B.

15.08.2016

523. Dies ist Mein Buch. Mein Wort. Mein Versprechen.

Mittwoch, 15. August 2012 (Fest Mariä Himmelfahrt), 1:00 Uhr

Meine innig geliebte Tochter, Ich spreche mit dir über diesen Tag, über den wichtigsten Tag, den Tag, den Ich erwählte, um Mein Buch für die Welt herauszubringen.

Dies ist der Tag der Himmelfahrt Meiner geliebten Mutter, der Königin des Himmels, der Königin der Erde, der Mutter der Erlösung.

Es ist kein Zufall, dass das Buch der Wahrheit zu diesem Tag verfügbar gemacht wird; denn Meine Mutter ist die Mutter der Erlösung. Das Buch soll helfen, die Seelen der ganzen Menschheit zu retten.

Meine Mutter spielt eine wichtige Rolle bei der Rettung der Seelen.

Sie ist die Miterlöserin, die Mittlerin der Gnaden und die Fürsprecherin. Das bedeutet, dass Meine Gesegnete Mutter von Gott erwählt worden ist, Mir, Ihrem Sohn, beim letzten Plan der Erlösung zu helfen.

Ihre Rolle in dieser bedeutenden Zeitspanne wird nicht verstanden.

Sie gebar den Erlöser der Menschheit und brachte das Geschenk der Erlösung in die Welt, aufgrund ihrer Einwilligung, Meine Mutter zu werden.

Sie ist jetzt die Mutter von allen Kindern Gottes, und Ihr ist die Macht gegeben worden, Satan zu zerquetschen, während Ich Vorbereitungen treffe, dass Menschengeschlecht vor seinem bösen Plan, die Kinder Gottes zu täuschen, zu retten.

Das Buch der Wahrheit ist nicht bloß ein Buch. Es ist Mein Heiliges Wort, der erste Teil von vielen Offenbarungen, um die Welt zu bekehren.

Obwohl es vielleicht — bei so vielen Hindernissen, die dir in den Weg gelegt wurden, Meine Tochter — sehr schwer zu sein schien, es zu machen, versichere ich Dir, dass diese Arbeit doch vom Himmel aus geschützt ist.

Dies ist Mein Buch. Mein Wort. Mein Versprechen.

Als Ich sagte, dass Ich wiederkommen würde, da meinte Ich auch, dass Ich wiederkommen würde.

Gerade in der Zeit, in der Ich das erste Mal in die Welt kam, hat Gott, Mein Ewiger Vater, Seine Kinder durch die Propheten im Voraus darauf vorbereitet.

Viele hörten zu. Viele taten es nicht.

So oder so war die Welt — danach — fähig, die Wahrheit zu begreifen. Sie erkannte und verstand die Bedeutung Meiner Passion am Kreuz und erkannte die Freiheit, die diese Passion der Welt schenkte, indem sie der Welt das Geschenk der ewigen Erlösung gab.

Das Gleiche geschieht jetzt. Die Welt wird auf Mein Zweites Kommen vorbereitet. Jetzt.

Das Heilige Wort Gottes wird der Menschheit — durch diese Botschaften — als ein großes Geschenk gegeben.

Viele werden zuhören. Viele werden es nicht tun.

Eines ist klar. Nur sehr wenige werden vom Wort Gottes nichts gehört haben.

Entweder werden sie Mein Wort so, wie es ihnen jetzt gegeben wird, annehmen oder sie werden es nicht annehmen.

Ich habe das Versprechen Meines Vaters erfüllt.

Mein Vater versprach der Welt, dass ihr in dieser Zeit das Buch der Wahrheit gegeben wird.

Viele werden die Wahrheit aufnehmen und sie annehmen. Andere werden finden, dass die Wahrheit zu bitter schmeckt, und sie werden sie für eine Lüge halten.

Lasst sie wissen, dass der Bund erfüllt werden wird, so wie sich auch diese Prophezeiungen erfüllen werden.

Kein Mensch, egal wie sehr oder auf welche Art er gegen Mein Heiliges Wort argumentiert, wird verhindern, dass der Welt die Wahrheit offenbart wird.

Die Prophetien, die im Buch der Offenbarung enthalten sind, entfalten sich vor euren Augen.

Kein Mensch versteht die volle Bedeutung des Buches der Offenbarung; denn seine Inhalte wurden der Welt nicht klar enthüllt, da sie nur Richtlinien waren.

Jetzt, da Ich, dass Lamm Gottes, — wie versprochen — komme, um die Siegel zu öffnen, werden das nur wenige akzeptieren.

Warum? Wenn ihr an Mich, an diese Botschaften, glaubt, warum lehnt ihr die Wahrheit ab, wenn sie euch jetzt gegeben wird?

An der Annahme der Wahrheit — die euch über den Falschen Propheten, den Antichristen und in Bezug auf andere Prophezeiungen gegeben wird — zu scheitern, wird zur Folge haben, dass ihr Mir nicht erlauben werdet, euch bei der Rettung der Seelen anzuleiten.

Nur indem ihr der Wahrheit folgt, könnt ihr sicher sein.

Vergesst nicht, dass nur die Wahrheit euch von den Lügen, von denen die Menschheit wegen Satan befallen ist, befreien wird.

Ihr müsst fortwährend Meine Mutter darum anrufen, dass Sie dabei hilft, euch zu Mir zu bringen, damit ihr vor den Lügen geschützt seid, die Satan verwenden wird, um euch von der Wahrheit Meiner abschließenden Heiligen Worte fernzuhalten, welche der Welt vor Meinem Zweiten Kommen gegeben werden.

Gehet hin in Frieden und in Liebe. Ich vereinige euch alle in dieser Zeit im Schutz Meines kostbaren Blutes.

Ich freue Mich über euer Tätigwerden, Meine geliebten Jünger, und Ich rechne mit eurem Glauben, um Mir in dieser besonderen Mission zu helfen.

Euer Jesus

 

 

 

homepage tracker