Flyer

 

WICHTIG! - die Bitte um Zusammenarbeit der Restarmee in diesem Anliegen

21.07.2014

Liebe Geschwister im Glauben,

es ist glaube ich gut, dass wir ein Info-Blatt zusammen stellen, dass wir nach der Warnung an alle Menschen verteilen können. Jesus hat gesagt, dass die Zeit nach der Warnung sehr wichtig ist und wir schnell agieren müssen, da der Feind versuchen wird, den Menschen wieder alles zu rauben, was Jesus ihnen bei der Warnung geschenkt hat, und was sie an Erkenntnis bekommen haben. Vielleicht können wir gemeinsam zusammenstellen, welche Informationen, Botschaften, Gebete und weitere Grundlagen unseres Glaubens gut wären, um diese in das Info-Blatt zu schreiben und daher den suchenden Menschen Antworten zu geben und sie in der Beziehung zu Jesus zu festigen. Wir könnten dann dieses Infoblatt als PDF Datei zum Ausdrucken hineinstellen, und so eine größere Menge schon vorab drucken lassen, da wir nicht wissen, wie es mit Internet und den anderen Medien nach der Warnung sein wird.

Möge der Heilige Geist uns leiten — auf die mächtige Fürsprache des Unbefleckten Herzens Mariens, Andrea

Ideen für Flyer:

Flyer vor, während und nach der Warnung:

Zeitungs-Inserat 1, Text 'Baldige ...'.pdf

Zeitungs-Inserat 2, Text 'Kreuz am ...'.pdf

Zeitungs-Inserat 3, Text 'Sinn der ...'.pdf

Fortsetzung siehe Anhang

 

30.03.2016

Ansammlung von verschiedenen Flyern und Karten von "Elfenbeinturm"

für die jetzige und kommende Zeit

Auch zu finden oben in der Tabelle unter „Flyer, Broschüren, Prospekte"

Fortsetzung siehe Anhang

 

25.03.2016

GROSSE BITTE VON ELFENBEINTURM

!!!Die Option, dass ich DRUCKSACHEN bestelle, gilt nur für jene, die nicht zurechtkommen!!!

Fortsetzung siehe Anhang

 

06.11.2016

Wie bestelle ich (in Deutschland wohnhaft) und wie läuft es am optimalsten?

Fortsetzung siehe Anhang

 

 

AUFRUF an alle!!!

Veröffentlicht doch bitte PLAKATE bzw. (ZEITUNGS-)INSERATE bezüglich der „Seelenschau“! (Siehe kostenlose Druckvorlagen auf dieser Website)

Fortsetzung siehe Anhang

 

5517.

24.08.2016

ZUM NACHAHMEN!!!!!!!!!!!!

Auch zu finden oben in der Tabelle unter „Aufgaben für die Restarmee“

 

 

5504.

11.08.2016

Zur KOSTENLOSEN Verwendung: DRUCKVORLAGEN für ZEITUNGS-INSERATE (Annoncen) bezüglich Warnung („Seelenschau“) 

Fortsetzung siehe Anhang 5504

5486.

31.07.2016

Zusammenfassung

Zur KOSTENLOSEN Verwendung: DRUCKVORLAGEN für große „Breitplakate“ (= Format F12) und für „Hochplakate“ (= Format F200) bezüglich Warnung („Seelenschau“)

Fortsetzung siehe Anhang 5486

 

5483.

28.07.2016

Wer druckt F12-Plakate kostengünstig? (Preisvergleich sechs verschiedener Dienstleister):

F12-Grossplakate (=„Breitplakate“) haben folgende Grösse: 2,685 Meter x 1,280 Meter (=2685 mm x 1280 mm)

Untenstehend findet ihr die Druckkosten für F12-Plakate sechs verschiedener preiswerter Anbieter.

(Es sei betont: Es soll hier in keiner Weise Werbung gemacht werden; ich habe an der ganzen Sache keinerlei finanziellen Nutzen.) 

Fortsetzung siehe Anhang 5483

 

5440.

06.07.2016

Broschüre div. Flyer: (Datenformat: DIN A5 Hochformat = 14.8 x 21.0 cm / Endformat: 29.6 x 21.0 cm) 24 Seiten. Papierdicke 100 Gr. (ist günstiger) Es sind die Flyer zusammengefasst, die Patricia unten im Herzmariens eingeflochten hat, inkl. die Gebete vor – während und nach der Warnung. Hier ein – zwei Bilder der Broschüren siehe unten und die PDF Datei zur Ansicht und für Bestellung bei einer Druckerei.

Broschuere div  Flyer_06.07.2016.pdf

 

4955.

10.01.2016

Flyer für vor, während und nach der Warnung

Der letzte Ruf Gottes- Seelenschau_06.01.2016.doc

 

4699.

31.10.2015

Auch zu finden oben in der Tabelle unter „Ideen zur Verbreitung der Botschaften“

Die Visitenkarten mit dem Göttlichen Siegel (Vorderseite) und mit dem Erlösungsgebet an die Maria Muttergottes sind gültig und entsprechen voll dem Göttlichen Willen.

Vor einigen Tagen hörte ich von einigen Leuten, die in verschiedenen sozialen Internet-Netzwerken darüber gelesen hatten, dass man der Meinung ist, die Visitenkarten mit dem Göttlichen Siegel und mit dem Erlösungsgebet seien   n i c h t gültig und entsprächen   n i c h t   dem Göttlichen Willen. Es wurde davor gewarnt, diese Visitenkarten in der vorliegenden Form drucken zu lassen und diese an andere weiter zu geben.

Fortsetzung siehe Anhang zu 4699

 

15.

17.12.2015

zu finden unter "Ideen zur Verbreitung der Botschaften"

Das Göttliche Siegel und das Gebet zur Mutter der Erlösung als Visitenkarte in vielen verschiedenen Sprachen

Die Online-Bestellung über die empfohlene Druckerei aus den Zuschriften 4604 & 4688 klappt super; schnell und unkompliziert. 

Das Apostolat bedankt sich ganz herzlich mit einem Vergelt´s Gott der Nathalie, die sich so eine große Mühe gemacht hat, die Visitenkarten in allen wichtigen und gängigen Sprachen zu übersetzen.

Fortsetzung siehe Anhang

 

4866.

20.12.2015

Ich habe einen neuen Flyer gefertigt, der für vor, während und nach der „Warnung“ gedacht ist. Meine Idee war dieser Flyer drucken zu lassen und in der Wochenzeitung (die an die Haushalte kostenlos verteilt wird) mit verteilen zu lassen. Bei uns ist es zum Beispiel „Die BGL- & Panorama Anzeigen-Post“ mit 55.000 Auflagen. Ich kann es aber leider aus finanziellen Gründen nicht machen... vielleicht kann man die Idee weiter geben für diejenigen, die es sich leisten können.

Herzliche Grüsse und eine gesegnete Zeit und joyeux Noel von Nathalie 

Der letzte Ruf Gottes- Seelenschau_20.12.2015.doc

 

3540.

22.10.2014

Beschreibung zu den angegebenen Flyern vom 21.10.14

Liebe Restarmee, 

Ich habe einen Flyer zu der Medaille der Erlösung gemacht.

Bitte zuerst Seite 1 drucken, dann auf Rückseite Seite 2. Ich falte diese vier A5 Seiten und gebe das Ganze in ein passendes Nylonsackerl, das es billig zu 100 Stk. in verschiedenen Größen gibt. Die Medaille selbst gebe ich auch in ein kleineres Sackerl und dann zu dem Größeren mit dem Flyer. So sieht es kostbarer und wertvoller aus, als wenn man nur diese Medaille jemand in die Hand drückt. Außerdem soll ja jeder das K115 dazu beten!

Noch ein Typ: In diesen gefalteten Flyer lege ich noch zusätzlich ein A5 Blatt, das vorne die 10 Gebote hat und rückwärts die Sakramente. (Vorlage ebenfalls zuerst Seite 1 drucken, dann rückwärts Seite 2. Man hat dann gleich 2 Stück auf einem A4 Blatt)

...und noch etwas: Dazu kann man gleich 1-2 Stück gelbe Einkaufschips geben!

So richte ich mir sicher 100 Stück her, um es fertig zu haben, wenn die Zeit reif dafür ist oder der gegebene Anlass da ist

Alles Liebe, Ulrike

10 Gebote besser und Sakramente_21.10.14.doc        Flyer zur Medaille 2 beste_21.10.14.doc

 

 

homepage tracker