60.

18.05.2016

Psalm 55(54),7-8.9-10.17.23.

Ich dachte: «Hätte ich doch Flügel wie eine Taube,

dann flöge ich davon und käme zur Ruhe.»

Weit fort möchte ich fliehen,

die Nacht verbringen in der Wüste.

 

An einen sicheren Ort möchte ich eilen

vor dem Wetter, vor dem tobenden Sturm.

Entzweie sie, Herr, verwirr ihre Sprache!

Denn in der Stadt sehe ich Gewalttat und Hader.

 

Ich aber, zu Gott will ich rufen,

der Herr wird mir helfen.

Wirf deine Sorge auf den Herrn, er hält dich aufrecht!

Er lässt den Gerechten niemals wanken.

 

 

 

homepage tracker