51.

12.03.2016

Psalm 7,2-3.9-10.11-12.

Herr, mein Gott, ich flüchte mich zu dir;

hilf mir vor allen Verfolgern und rette mich,

damit mir niemand wie ein Löwe das Leben raubt,

mich zerreißt, und keiner ist da, der mich rettet.

 

Herr, weil ich gerecht bin, verschaff mir Recht,

und tu an mir Gutes, weil ich schuldlos bin!

Die Bosheit der Frevler finde ein Ende,

doch gib dem Gerechten Bestand,

gerechter Gott, der du auf Herz und Nieren prüfst.

 

Ein Schild über mir ist Gott,

er rettet die Menschen mit redlichem Herzen.

Gott ist ein gerechter Richter,

ein Gott, der täglich strafen kann.

 

 

 

homepage tracker