Gemeinsam mit dem Apostelfürsten Hl. Petrus durch das Jahr 2018

01.07.2018

Du bist Petrus, und auf diesen Felsen will ich meine Kirche bauen, und die Pforten der Hölle sollen sie nicht überwältigen. Ich will dir die Schlüssel des Reichs der Himmel geben, und was du bindest auf der Erde, soll in den Himmeln gebunden sein, und was du lösest auf der Erde, soll in den Himmeln gelöst sein.

Ab der 2. Hälfte des Jahres 2018 werde ich mit den Texten und Briefen des Heiligen Apostels Petrus fortfahren, nachdem die Schriften und Briefe vom Hl. Paulus nun beendet worden sind.

Wie können auch wir, besonders als Restarmee,  als die kleine Restkirche, froh sein, dass wir unsere ganze Hoffnung und unser Vertrauen auf den großen Apostelfürsten und Freund Jesu - auf den ersten Papst setzen können. Blicken wir auf zu ihm, der mit der Kirche Jesu begonnen und die Gläubigen gesammelt, geleitet und in des Herren Namen geführt und der sie auch jetzt in der Endzeit führen wird. Er wird wieder die Schlüssel in seine Hand von unserem Vater im Himmel zurückerhalten und er wird uns in dieser kommenden schweren und entscheidenden Zeit, als die Restkirche anführen. Vom Himmel aus geleitet und begleitet er uns, die wir ein kleiner Trost für unseren Herrn sind und in einem begrenzten Rahmen Kraft besitzen, nicht aufgrund unserer Zahl, sondern aufgrund der Macht des Gebetes. Durch unsere Taten, Worte und besonders den Gebeten werden wir auf den bestehenden Felsen aufbauen, Stein für Stein; mithelfen den Felsen zu stabilisieren und viele Kinder und Gläubige Gottes sammeln, um auf diesen Felsen eine noch größere Kirche zu erbauen, die durch die Steine derjenigen gebaut wird, die sich nun in der Endzeit dem Herrn zuwenden, Ihn kennenlernen wollen, für Ihn streiten, für den Glauben an Ihn ihr Leben lassen, für Ihn kämpfen und sich Ihm hingeben und Ihm völlig vertrauen. Aus all diesen Menschen wird die schönste Kirche — das Neue Jerusalem — entstehen, und der Herr wird UNSER ECKSTEIN sein, der die Kirche halten wird.

Freuen wir uns und gehen wir mit unseren Hl. Petrus mutig voran. Nehmen wir auch unseren geliebten letzten wahren Papst auf Erden, unseren Papst Benedikt XVI., mit Liebe in unser Herz auf und schließen wir ihn in unser tägliches Gebet mit ein.

Hl. Petrus, stärke und beschütze Papst Benedikt, sei ihm ein Trost, ein Halt und ein Begleiter, lass ihn deine Anwesenheit und deinen geistigen Beistand erfahren, das bitten wir durch Christus, unserem Herrn. Amen.

Petrus

https://de.wikipedia.org/wiki/Simon_Petrus

http://kathpedia.com/index.php/Petrus_(Apostel)

http://www.katholisch.de/glaube/unsere-vorbilder/der-erste-papst 

 

Juni 2018

31.07.2018

30.07.2018

29.07.2018

28.07.2018

27.07.2018

26.07.2018

25.07.2018

24.07.2018

23.07.2018

22.07.2018

21.07.2018

20.07.2018

19.07.2018

18.07.2018

17.07.2018

16.07.2018

15.07.2018

14.07.2018

13.07.2018

12.07.2018

11.07.2018

10.07.2018

09.07.2018

08.07.2018

07.07.2018

06.07.2018

05.07.2018

04.07.2018

03.07.2018

02.07.2018

01.07.2018

30.06.2018

29.06.2018

28.06.2018

27.06.2018

26.06.2018

25.06.2018

24.06.2018

23.06.2018

22.06.2018

21.06.2018

20.06.2018

19.06.2018